Fortbildungen

  • März 2018

  • Datum: Mo, 05. März 2018 09:30 Uhr - 13:30 Uhr

    Auf dem Weg zur Retestierung nach KQS, LQK und LQW

    Der Workshop des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein hat zum Ziel, den testierten Organisationen einen Überblick über die Anforderungen als Retestierer zu geben und eine Plattform zu bieten, sich über Fragen auszutauschen.

  • Datum: Di, 06. März 2018 10:00 Uhr - Di, 15. Mai 2018 15:30 Uhr

    Inklusive freiwillige Migrationsarbeit

    In diesem Kurs will der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein gemeinsam mit den Teilnehmenden den Handlungsbedarf in der neuen Phase der Flüchtlings- und Migrationsarbeit reflektieren. Wir wollen aber auch Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und Methoden vorstellen, um inklusive Projekte in der Flüchtlingsarbeit mit Leben zu füllen.

  • Datum: Mi, 07. März 2018 09:00 Uhr - Mo, 22. Oktober 2018 16:00 Uhr

    Systemisches Arbeiten in der pädagogischen Praxis

    In der Fortbildung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein werden nach einer theoretischen Einführung in die systemischen Grundlagen diese auf die praktischen Tätigkeitsfelder übertragen. Dabei geht es ausdrücklich darum, verschiedene Methoden kennen zu lernen und diese in Kleingruppen mit aktuellen Fragestellungen zu erarbeiten.

  • Datum: Do, 08. März 2018 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Deeskalation

    Die Fortbildung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein in Kooperation mit DGN ermöglicht den Teilnehmenden die Stärkung und Reflexion des eigenen Kommunikationsverhaltens in Bezug zu den widersprüchlichen Botschaften der Umwelt in schwierigen Situationen und alltäglichen Kontexten handlungsfähig zu bleiben und Herausforderungen zu bewältigen.

  • Datum: Mo, 12. März 2018 09:00 Uhr - Di, 13. März 2018 16:00 Uhr

    Verhandlungen konstruktiv und erfolgreich gestalten

    In diesem Seminar des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein lernen die Teilnehmenden, die Bestandteile und Ebenen einer Verhandlung bewusst zu erkennen und zu verstehen. Daraus leiten Sie wirksame Instrumente ab, die Sie bei Ihren Verhandlungen erfolgreich einsetzen.

  • Datum: Mo, 12. März 2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Grundlagen des Tarifrechts

    Dieses Seminar des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein bietet einen allgemeinen Überblick zu den Zielen und Grundbegriffen des Tarifrechts.

  • Datum: Di, 13. März 2018 10:00 Uhr - 15:30 Uhr

    Interkulturelle Öffnung - Wie weiter? Vereine und Initiativen in der Flüchtlingsarbeit

    In der Veranstaltung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein wollen wir uns mit den Teilnehmenden  verschiedene Aspekte der interkulturellen Arbeit anschauen und überlegen, was das Thema mit den einzelnen Teilnehmenden persönlich zu tun hat. Nachfolgend weiten wir den Blick auf die Arbeit und Struktur des Vereins und überlegen, was die neuen Erkenntnisse mit der Arbeit direkt vor Ort in der Initiative bedeuten können.

  • Datum: Mi, 14. März 2018 14:00 Uhr - Mi, 28. November 2018 17:00 Uhr

    Coaching für Leitungskräfte

    In der Fortbildung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein erwerben die Teilnehmenden durch den kontinuierlichen Prozess mehrerer Sitzungen u. a. die Fähigkeit zur kollegialen Beratung, welche Sie unabhängig von der Gruppe nutzen können. Sie vergrößern außerdem Ihr Netzwerk und können es auch für einen kollegialen Austausch zu einer Führungsfrage “zwischendurch” nutzen.

  • Datum: Do, 15. März 2018 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

    Die Europäische Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkungen

    Im Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft und wirkt sich unmittelbar auf die datenschutzrechtliche Praxis aus. Die Veranstaltung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein soll die wichtigsten Änderungen und Auswirkungen auf die Arbeit von sozialen Einrichtungen vermitteln und praxistaugliche Umsetzungshinweise geben.

    Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Geschäftsführerinnen/ Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder und anderweitig Verantwortliche sowie an zum Datenschutz beauftragte Personen.

  • Datum: Mo, 19. März 2018 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    "Raus aus dem Schuhkarton" Arbeitsorganisation für Vorstände kleinerer Einrichtungen

    Die Fortbildung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein in Kooperation mit PariSERVE gibt den Vorständen kleinerer Einrichtungen, Vereinen und Initiativen praxisnahe Hilfen an die Hand, mit denen Sie Ihren Arbeitsalltag leichter organisieren können.