Datum: Di, 27. März 2018 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Einsatzstellentagung FSJ/BFD der PARITÄTISCHEN Freiwilligendienste

Programm
10:00 bis 12:00 Uhr  - Teil 1
Organisatorische Grundlagen der Freiwilligendienste (verpflichtend für alle im letzten Jahr neu anerkannten Einsatzstellen). Inhalte u.a.: Wie läuft die FSJ-/BFD-Vertragsgestaltung genau ab? Was muss rechtlich beachtet werden? Dürfen Freiwillige in andere Einrichtungen entsendet werden? Welche Besonderheiten im Bereich FSJ/BFD und Schule gibt es? Nach welchem Prinzip werden die FSJ-/BFD-Plätze auf die Einsatzstellen verteilt? Welche Mindeststandards gibt es bei der pädagogischen Begleitung? Wie können FSJ-/BFD-Plätze beworben werden? Wie funktioniert der Einsatzstellenlogin? Wie funktioniert die Anleitung vor Ort?


12:00 bis 12:30 Uhr
Auf Wunsch: Mittagssnack mit der Möglichkeit, sich mit dem Team Freiwilligendienste auszutauschen.

12:30 bis ca. 16:00 Uhr - Teil 2
(alle zwei Jahre verpflichtend für alle Einsatzstellenträger) Inhalte: 30 Minuten Vortrag zu den rechtlichen und organisatorischen Neuerungen in 2018.
Danach: Fortbildungsteil (Das konkrete Thema steht noch nicht fest und wird auf der Anmeldeseite angekündigt).

Termin
27. März 2018
Teil 1
10.00 bis 12:00 Uhr
Teil 2
12:30 bis 16:00 Uhr

Referentinnen/Referenten
Mitarbeitende des
Teams Freiwilligendienste

Beitrag
kostenfrei

Anmeldung
Die Anmeldung ist ab 1. Februar 2018 online möglich unter
www.fsj-sh.org/veranstaltungen.
Alternativ können sie sich telefonisch anmelden
unter 0431/5602-42.

Zielgruppe
Mitarbeitende, die in den FSJ-/BFD-Einsatzstellen für die Organisation und den Einsatz der Freiwilligen verantwortlich sind.

Hinweis
Verpflichtend ist die Teilnahme von mindestens einem Mitarbeitenden  pro Einsatzstellenträger alle zwei Jahre.

PARITÄTISCHER Schleswig-Holstein
PARITÄTISCHER Schleswig-Holstein

Zum Brook 4
24143 Kiel

Ort: Der PARITÄTISCHE S-H

Zum Brook 4, 24143 Kiel

Veranstaltungsart: Fortbildung