Datum: Fr, 29. Juni 2018 09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Forderungsmanagement in der Sozialwirtschaft

In dieser Fortbildung werden die Grundlagen des Forderungsmanagement auf rechtlicher Ebene vermittelt. Ziel ist die Reduzierung der Außenstände. Mit diesem Fortbildungsangebot möchten wir die Mitarbeitenden aus dem Finanz- und Rechnungswesen in den Organisationen, Einrichtungen, Vereinen und Initiativen der Sozialwirtschaft ansprechen und in ihrer Arbeit unterstützen.

Inhalte

  • Aktuelle Entwicklungen zur Rechnungsstellung – wesentliche Bestandteile einer Rechnung
  • Gesetzliche Anforderung an eine Mahnung
  • Mahnstrategien und rechtssichere Formulierungen
  • Termine/Fristen
  • Verzug und Verjährung
  • Mahnbescheid/Vollstreckungsbescheid


Es können Fragen vorab mit der Anmeldung an den Referenten gestellt werden.

Termin
29.06.2018
9:30 bis 13:00 Uhr
    
Referent   
Herr Dr. Ensenbach, Rechtsanwalt

Ansprechpartnerin
Monika Kalnins
Tel. 0431 5602 -14
kalnins@paritaet-sh.org
 
Kosten
70,00 € / Person für Mitgliedsorganisationen
90,00 € für Nicht-Mitglieder
 
Anmeldung
Corinna Wendt-Gill
Fax: 0431 5602-78
wendt-gill@paritaet-sh.org
 
 

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Zum Brook 4
24143 Kiel

Ort: Der PARITÄTISCHE S-H

Zum Brook 4, 24143 Kiel

Veranstaltungsart: Fortbildung