05. Dez 2017

Honorarkraft für Gruppentraining: Anti-Gewalt Training "Mensch tu was"

Brücke Elmshorn e.V.

„Mensch, tu was !“
Beratung, Training und Therapie von sexuell und körperlich gewalttätigen Menschen

Die Brücke Elmshorn e.V. bietet Beratung, Therapie und Trainingsgruppen an für Menschen, die sich mit ihrer sexualisierten und/oder körperlichen Gewalttätigkeit auseinandersetzen wollen.

Wir wenden uns sowohl an Menschen, die freiwillig kommen als auch an solche mit Auflagen von Seiten der Justiz.

Weitere Infos finden Sie unter www.brueckeelmshorn.de

Einsatzort Heide

Stellenbeschreibung

Die Brücke Elmshorn e.V. sucht eine/n Diplom Sozialpädagogen (w/m) oder Bachelor of Arts Soziale Arbeit (w/m) oder Diplom-Pädagogik (w/m) oder Diplom-Psychologen (w/m) zur Unterstützung als 2. Honorarkraft für Gruppentraining und Paargespräche in Heide auf „Abruf“

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfahrung in der genderspezifischen Beratung und der Co-Leitung von Gruppen
  • Fachwissen über die Dynamik von Gewaltbeziehungen
  • Belastbarkeit und Gruppenfähigkeit

Bewerbungsinformationen und Kontaktadresse

Brücke Elmshorn e.V.
Marko Eichhorst
Postfach 1121
25801 Husum
E-Mail: m.eichhorst(at)brueckeelmshorn.de
Tel. 0157/76801072

oder:

Brücke Elmshorn e. V. - Hilfen für Menschen mit psychischen Problemen
Flamweg 13
25335 Elmshorn

Beschäftigungsart Teilzeit

Vertragsart Vertrag

PDF-Datei Download