Kundenorientierte Qualitätstestierung

 

Als erster Wohlfahrtsverband in Schleswig-Holstein hat sich der PARITÄTISCHE auf den Weg gemacht, sein Qualitätsmanagement durch ein externes Institut prüfen und bewerten zu lassen. Testiert wurde nach den Richtlinien „Kundenorientierte Qualitätstestierung für Soziale Dienstleistungsorganisationen“ (KQS). 

„Die Erstellung komplexer Dienstleistungen braucht dabei eine Orientierung und Anhaltspunkte für Verbesserungsmöglichkeiten. Gerade Organisationen im Bereich der Sozialen Arbeit machen durch ein systematisches und kontinuierliches Qualitätsmanagement einen erheblichen Fortschritt“, so KQS-Berater und Gutachter Erich Fülling. Dem PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein bescheinigte er, die Aufgaben im Qualitätsmanagement ausgesprochen gut gelöst zu haben.

Auch vorher gab es beim PARITÄTISCHEN Qualität und die richtigen Instrumente für gute Dienstleistungen, doch durch den KQS Prozess konnte vieles verbessert werden. Und es wurde die Sicherheit gewonnen, die richtigen Dinge und die Dinge richtig zu machen.

Die Zertifizierung ist gültig bis April 2019.

 

 

Zertifikat