18.02.2019 erstellt von Ute Gäde

Ausschreibung Zertifikatsforbildung "Interkulturelle Musikpraxis"

Tontalente e. V. bietet im Rahmen des Projekts MuV (Musik und Vielfalt) eine Zertifikatsfortbildung "Interkulturelle Musikpraxis" in Modulen an.

 

Bei der Fortbildung geht es um folgende Themen:

 

- Musikethnologie

- Makams und Rhythmen

- Kulturbegriff

- Musik und Sprachförderung / Phonetik

- Elementare Musikpädagogik

- Ausgewählte Musikbeispiele aus der Türkei und dem arabischen Raum, aus Gebieten in Afrika, aus dem   süd- und ostasiatischen Raum, zum Stimmgebrauch auf der Welt 

- Projektentwicklung, Projektmanagement, Fundraising, Best-Practise Projekte

- Kommunikation (Vier Seiten einer Nachricht, Themenzentrierte Interaktion)

 

Modul 1: 26.-28. April 2019  
Modul 2: 24.-26. Mai 2019  
Modul 3: 21.-23. Juni 2019 
Modul 4: 20.-22. September 2019   
Modul 5: 25.-27. Oktober 2019   
 

Der Umfang der Fortbildung sind insgesamt 80 Stunden: 5 Wochenend-Module, jeweils von Freitag 16 Uhr bis Sonntag 16 Uhr.
Es müssen mindestens 60 Stunden besucht worden sein, um ein Zertifikat zu erhalten.

 

Hobby- und Profi-Musiker*innen können sich bis zum 5. April bewerben.

 

Kosten: 80,00 € pro Modul, insgesamt 400,00 €.

 

Bei Rückfragen bitte Frau Kröger kontaktieren.
Kontaktdaten:

Ann-Kristin Kröger

Tontalente e. V.

Meesenring 2 - 23566 Lübeck

 

0451 - 300 869 25

www.tontalente.de