Datenschutzrechtlicher Hinweis

Wir nehmen den Schutz personalisierter persönlicher Daten sehr ernst.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Erst mit Zugang der Anmeldebestätigung zur Veranstaltung kommt ein sogenannter Dienstleistungsvertrag zwischen Ihnen und dem PARITÄTISCHEN zustande. Damit ein solcher Vertrag verbindlich zustande kommen kann, ist es erforderlich, die nachstehenden Daten  aus administrativen und buchhalterischen Zwecken zu erheben. Hierzu gehört neben der Rechnungstellung u.a. auch die Ausstellung von Teilnahmebescheinigungen. 

Darüber hinaus verwenden wir die erhobenen Daten zum Zwecke der Informationsübermittlung. So können wir Sie über zukünftige von uns organisierte Veranstaltungen informieren, die für Ihren Bereich interessant sind (auf Wunsch auch darüber hinaus). Mit Angabe Ihrer Daten im nachfolgenden Formular erklären Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Speicherung und Nutzung zu diesem Zwecke. Ihre Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit ohne Angabe eines Grundes widerrufen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte nicht erfolgt, es sei denn, Sie haben zur Weitergabe eingewilligt. Grundsätzlich werden Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, auf Berichtigung falscher Daten sowie auf Löschung Ihrer Daten, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem datenschutzrechtlichem Anliegen schriftlich an datenschutzparitaet-sh.org. Wir weisen darauf hin, dass Sie darüber hinaus auch Beschwerden an das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig Holstein richten können.


Anmeldung

Datum: Di, 11. September 2018 09:30 Uhr - 15:00 Uhr
Ort: Der PARITÄTISCHE S-H, Zum Brook 4, 24143 Kiel

Veranstaltung: Interkulturelle Öffnung- Wie weiter? Vereine und Initiativen in der Flüchtlingsarbeit

Nach dem Absenden erhalten Sie eine automatisierte Nachricht mit der Kopie Ihrer Anmeldedaten.
Ein verbindlicher Vertrag kommt erst durch Zusendung der Anmeldebestätigung durch den Veranstalter zustande.


















Ja Nein

Nach Durchführung der Veranstaltung werden die hier beschriebenen persönlichen Angaben sofort gelöscht.
*Pflichtfelder