Pressemitteilungen

Im Folgenden finden Sie die offiziellen Pressemitteilungen des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e. V. Weitere Informationen für die Presse sind unter Presseinformationen zu finden.

Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni fordert der PARITÄTISCHE SH ein Landesaufnahmeprogramm für das Resettlement von Geflüchteten aus Lagern in EU-Grenzstaaten in aufnahmebereite Kommunen in Schleswig-Holst...

Die Bildungsministerin von Schleswig-Holstein Karin Prien nötigt Schüler*innen unter Berufung auf den Rat für deutsche Rechtschreibung zum sogenannten „Binnen-I“ und so zu einem klassisch binären, tradierten Geschlech...

Die Einschränkung der reproduktiven Selbstbestimmung per Gesetz wird am 15. Mai 150 Jahre. Der PARITÄTISCHE SH gratuliert nicht.

...

Anlässlich des Tags der Pflege am 12. Mai mahnen der Sozialverband und der PARITÄTISCHE in Schleswig Holstein eine dringende Pflegereform an, die sowohl die Situation der Pflegebedürftigen als auch die der Fachkräfte ...

Spätestens durch die Corona-Pandemie wird die ungerechte Verteilung von Wohnraum deutlich. Längst sind davon nicht mehr ausschließlich Menschen mit besonderen Zugangsschwierigkeiten zum Wohnungsmarkt betroffen – die o...

Seit 2009 machen die Vereinten Nationen mit dem Welttag der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar auf Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft aufmerksam. Zum diesjährigen Welttag erklären der Landesvorsitzende des Sozia...

In dieser Woche wurde das Urteil gegen die Ärztin Kristina Hänel wegen Verstoßes gegen den umstrittenen Abtreibungsparagraphen 219a StGB rechtskräftig, wodurch sie gezwungen ist, Informationen zu Abtreibungen von ihre...

Anlässlich des morgigen Bund-Länder-Treffens appelliert der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein an Ministerpräsident Daniel Günther, die Perspektive von Kindern und Jugendlichen mehr in den Fokus zu rücken. Es fehlen jegl...