Pressemitteilungen

Im Folgenden finden Sie die offiziellen Pressemitteilungen des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e. V. Weitere Informationen für die Presse sind unter Presseinformationen zu finden.

Der SH-Tarif ist bereits jetzt teurer als das Deutschland-Ticket, ab dem 1. April sollen die Preise erneut steigen. Dies ist ein Schritt in die völlig falsche Richtung, wenn man Mobilität sozial-ökologisch gerecht aus...

"Die Modellprojekte haben erfolgreich gezeigt, dass Hochrisikomanagement Leben rettet. Es gilt nun, die bereits erprobten Instrumente im Schleswig-Holstein strukturiert anzuwenden und das Hochrisikomanagement flächend...

Ein starkes Bündnis aus AWO, Kinderschutzbund, DGB Nord, PARITÄTISCHER und SoVD richtet vor der Kinderarmutskonferenz des Sozialministerium Schleswig-Holstein am 14. März 2024 einen deutlichen Appell an die Landesregi...

Die Kita-Reform ist seinerzeit mit drei Zielen angetreten: Der finanziellen Entlastung von Familien und Kommunen sowie der Verbesserung der Qualität in den Einrichtungen. Aktuell drehen sich die Debatten jedoch aussch...

Seit Jahren stecken Leistungsträger der Eingliederungshilfe in Leistungsverhandlungen mit den Kostenträgern. Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein e.V. hat den Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. ...

In seiner Sitzung am 01. Februar hat der Verbandsrat des PARITÄTISCHEN SH Dr. Heiner Garg, Sozialminister a.D., in den Verbandsrat kooptiert.

Der ehrenamtliche Verbandsrat...

„Als PARITÄTISCHER Schleswig-Holstein blicken wir mit großer Sorge auf die Abschiebehaft Glückstadt. Der Innen- und Rechtsausschuss muss sich morgen eingehend mit den Vorfällen und Zuständen in der Abschiebehaft besch...

Michael Saitner, geschäftsführender Vorstand des PARITÄTISCHEN SH zur geplanten Einführung einer Bezahlkarte für Geflüchtete:

...