Datum: Fr, 14. Februar 2020
Zeit: 15:00 bis 19:30
Ort: Neumünster erstellt von Heike Roth

Einladung zum Fachtag „Beteiligungsprozesse in hierarchischen Strukturen“ am 14.02.2020 in Neumünster

Einladung zum Fachtag „Beteiligungsprozesse in hierarchischen Strukturen“ am 14.02.2020 in Neumünster

Wie passen Demokratie und Beteiligung auf der einen Seite und meist hierarchische Strukturen in Vereinen und Verbänden auf der anderen Seite zusammen? Wie kann die aktive Teilhabe von Mitgliedern gefördert werden? Welche demokratischen Strukturen und Beteiligungsprozesse passen in diese Organisationen?
In Schleswig-Holstein gibt es Projekte, die sich gezielt für die Stärkung von Teilhabe und Mitbestimmung in den eigenen Verbandsstrukturen einsetzen. Auf dieser Veranstaltung möchten wir unsere Erfahrungen zur Diskussion stellen und Bilanz ziehen.

Der Fachtag „Beteiligungsprozesse in hierarchischen Strukturen“ ist eine gemeinschaftliche Veranstaltung der schleswig-holsteinischen Projekte zur Stärkung verbandlicher Demokratie in Schleswig-Holstein, gefördert durch das Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“.

Freitag, 14.02.2020, 15:00 - 19:30 Uhr
Kiek in!, Gartenstraße 32, 24534 Neumünster

Das Projekt „Demokratie braucht Gesellschaft – Zivilgesellschaftliche Akteur*innen stärken“ im PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein erreicht das Ende der aktuellen Förderphase. Gemeinsam mit den anderen ZdT-geförderten Projekten in Schleswig-Holstein bei AWO, Feuerwehr, Landessportverband und THW-Jugend möchten wir Bilanz ziehen und uns mit Ihnen und Euch austauschen, weiterdenken und anknüpfen.

Einen inhaltlichen Input hält Prof. Dr. phil. Wibke Riekmann. Im Rahmen ihrer Professur für Theorie und Praxis in der Sozialpädagogik in Hamburg sind ihre Arbeitsschwerpunkte unter anderem (Jugend-)Vereine, Jugendverbandsarbeit, Demokratische und Politische Bildung sowie Ehrenamt bzw. freiwilliges Engagement. Nach der Bilanzierung der Projekterfahrungen bieten wir im zweiten Teil der Veranstaltung Raum für Austausch im Rahmen von Open Space – einen offenen Raum für alle Teilnehmenden, um eigene Einschätzungen und Erfahrungen zu diskutieren und gemeinsam Strategien zu entwickeln.

Im Anschluss laden wir zu einem informellen Austausch bei einem kleinen Imbiss ein.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten – egal ob haupt- oder ehrenamtlich aktiv.

Anmeldung:
https://eveeno.com/TagungZdTSH

Übersicht