• 09:00 - 13:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Aktuelle Entwicklung im SGB IX

  • BWL & Recht

Beschreibung

Am BTHG kommt keine Organisation der Eingliederungshilfe vorbei! Denn durch das BTHG wurden die Regelungen des Sozialgesetzbuch IX grundlegend geändert. Seit dem 1. 1. 2020 ist die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen, die bislang im SGB XII geregelt war, ins SGB IX überführt worden.

Ziel dieses Seminars ist es, einen Überblick über die erfolgten Änderungen im SGB IX zu geben. Schwerpunkte sind

  • Zuständigkeit des Leistungsträges bei der Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
  • Leistungskoordination
  • Beratung
  • Gesamtplanverfahren
  • Personenzentrierung
  • Persönliches Budget
  • Assistenzleistungen
  • EUTB

Bitte melden Sie sich bis zum 06.04.2022 an.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Donnerstag, 05. Mai 2022 von 09:00 bis 13:00 Uhr statt.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende der Eingliederungshilfe, die in der Praxis die Hilfe organisieren und umsetzen

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

140,00 €/Person Mitglieder

180,00 €/Person Nicht-Mitglieder

Referent*innen

Marcus Rietz

Fachanwalt und Dozent für Sozialrecht, Hamburg    

Anmeldung

Eine Anmeldung zur dieser Fortbildung ist online über unser Anmeldeformular möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: