• 13:00 - 17:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgebende

  • BWL & Recht

Beschreibung

Damit die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgebenden und Betriebsrat möglichst reibungslos funktioniert, sind Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen unabdingbar. Denn fehlendes Basiswissen und mangelnde Kenntnisse dieser Grundlagen auf Seite der Arbeitgebenden führen zu unnötigen Auseinandersetzungen und vermeidbaren Kosten.

Das Wissen ist zudem unabdingbar, um eine rechtssichere Handlungsbasis im täglichen Umgang mit dem Betriebsrat zu haben.

Das Seminar vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse des Betriebsverfassungsrechts.

Inhalte

  • Organisation und Geschäftsführung des Betriebsrates
  • Rechtstellung der Betriebsratsmitglieder
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrates
    • Auskunft
    • Mitwirkung
    • Mitbestimmung
  • Sonderfall: Wirtschaftsausschuss.

Bitte melden Sie sich bis zum 12.04.2021 an.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Mittwoch, 28. April 2021 von 13:00 bis 17:00 Uhr statt.

Zielgruppe

Z. B. Personalleiter*innen bzw. Beschäftigte in Leitungsfunktionen

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Zum Brook 4
24143 Kiel

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

100,00 €/Person Mitglieder

120,00 €/Person Nicht-Mitglieder

inkl. Seminargetränke

Referent*innen

Axel Riefling

Rechtsanwalt und Notar bei CausaConcilio Rechtsanwälte

Anmeldung

Eine Anmeldung zur dieser Fortbildung ist online über unser Anmeldeformular möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: