• 09:00 - 16:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Herausforderndes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus - Online-Seminar

  • Eingliederungshilfe, Suchthilfe, Psychiatrie
  • Kinder- und Jugend

Beschreibung

Im pädagogischen Alltag mit Kindern und Jugendlichen mit Autismus begegnen uns unterschiedliche Verhaltensweisen. Einige Verhaltensweisen zwingen uns zum Handeln und stellen eine Herausforderung dar, wie z. B. Aggression/Autoaggression, Wut/Ärger, Selbststimulation.

Die Ursachen für herausfordernde Verhaltensweisen sind so vielschichtig wie die Menschen selbst. Das Verstehen der unterschiedlichen Verhaltensweisen und ihrer Ursachen bildet die Schlüsselkompetenz, dem Verhalten präventiv entgegenzuwirken. Mit dem Verständnis gelingt es uns im Handeln passgenau und wirksam zu sein.

Dieses eintägige Seminar soll einen Einblick in die Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen mit Autismus geben, Grundlagen im Umgang mit unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten übermitteln und Methoden und Unterstützungsmöglichkeiten insbesondere mit Herausforderndem Verhalten aufzeigen.

Zeitraum & Termine

08.09.23 von 9:00 bis 16:00

Zielgruppe

Pädagogisch, therapeutisches Bezugssystem von Kindern und Jugendlichen mit Autismus

Kontaktdaten

Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

Kosten für Mitglieder: 250,00€
Kosten für Nicht-Mitglieder: 300,00€

Referent*innen

Manuela Gregers
Diplom-Pädagogin
Leitungsteam Autismus Institut Lübeck

Anmeldung

Eine Anmeldung zur dieser Fortbildung ist bis zum 08. September 2023, 00:00 Uhr online über unser Anmeldeformular möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: