• 09:00 - 13:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Investitionsentscheidungen in Wohnimmobilien-Grundlagen zur Umsetzung des BTHG

  • Eingliederungshilfe, Suchthilfe, Psychiatrie

Beschreibung

Mit dem BTHG werden die Fachleistungen der Eingliederungshilfe und die Leistungen für den Lebensunterhalt, inclusive der Kosten für die Unterkunft – auch in stationären Einrichtungen -, getrennt behandelt und finanziert.

Aufgrund des wesentlichen Systemwechsel, der sich gerade auch auf die bisherigen Vereinbarungen zum stationären Wohnen auswirkt, ist es notwendig, „angemessenen“ Kosten der jeweiligen Unterkunft immer auf den Vorgaben des BGB-Mietrechts zu berechnen.

Insbesondere bei der Berechnung der künftig gesondert in den Verträgen auszuweisenden Nebenkosten sind die Vorschriften des BGB und die dazu speziell ergangenen Verordnungen zu berücksichtigen.

In diesem Seminar werden die dazugehörigen Grundlagen zur Miet- und Nebenkostenkalkulation sowie weitere Grundlagen zur Bewirtschaftung von Wohnraum gegeben.

Bitte melden Sie sich bis zum 24.02.2021 an.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Mittwoch, 24. März 2021 von 09:00 bis 13:00 Uhr statt.

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Zum Brook 4
24143 Kiel

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

125,00 €/Person für Mitgliedsorganisationen

145,00 €/Person für Nicht-Mitglieder

Inkl. Mittagsimbiss und Seminargetränke

Referent*innen

Torsten Kärlin

Betriebswirt (VWA)

Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH

Anmeldung

Eine Anmeldung zur dieser Fortbildung ist online über unser Anmeldeformular möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: