• 15:00 - 18:30 Uhr
  • Anmeldung beendet

Moderation von Online Treffen der Selbsthilfegruppen – (selbst)sicher und lebendig!

  • Selbsthilfe-Akademie Schleswig-Holstein

Beschreibung

Moderation von Online Treffen der Selbsthilfegruppen: (selbst)sicher und lebendig!

Sich online zu treffen ist für eine wachsende Zahl von Selbsthilfegruppen eine gute Möglichkeit, in Kontakt zu bleiben. Damit diese Treffen technisch gut gelingen, eine freundliche Atmosphäre entsteht und ein lebendiger Austausch möglich wird, braucht es Kenntnisse und ein Verständnis von Moderation. In der Kurzfortbildung wird es im ersten Teil um technische Rahmenbedingungen gehen: Wir schauen uns an, welche digitalen Funktionen die Moderation kennen sollte und wie die online Treffen sicher geplant und durchgeführt werden können. Im zweiten Teil sprechen wir über die inhaltlichen Aufgaben und die Rolle der Moderation: Mit welcher Haltung geht die Moderation in das Treffen und welche Kommunikationsdynamiken muss sie im Auge behalten? Aktivierende Methoden für ein lebendiges Treffen runden die Fortbildung ab.

Der Kurs richtet sich an Menschen aus der Selbsthilfe, die bereits an Online Treffen teilgenommen haben, aber bisher keine oder wenig Erfahrung mit der Moderation von Online Treffen gesammelt haben.

Bitte melden Sie sich über den Link an: https://eveeno.com/C021

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Freitag, 29. April 2022 von 15:00 bis 18:30 Uhr statt.

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung
Zur Webseite

Ansprechperson:
Birgitt Uhlen-Blucha
Telefon: 0431 560233
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Selbsthilfe-Akademie Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Referent*innen

Hanna Fuchs und Birgitt Uhlen-Blucha

Referentinnen für Selbsthilfegruppen

Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: