• 09:00 - 16:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

LiMotivational Interviewing

  • Eingliederungshilfe, Suchthilfe, Psychiatrie
  • Altenhilfe, Pflege und Gerontopsychiatrie
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Kinder- und Jugend

Beschreibung

In Gesprächen ist es häufig notwendig, neue Wege im Vorgehen zu erkennen und sich und andere durch Kommunikation zu motivieren.

Motivational Interviewing wurde auf der Basis von Praxiserfahrungen mit Suchtkranken entwickelt. Ziel von MI ist Veränderungsambivalenzen zu überwinden und neue Veränderungsziele zu erarbeiten. Dabei wird mit verschiedenen Methoden dem Gegenüber geholfen, seinen eigenen Weg zu finden. Diese Arbeit beschränkt sich nicht mehr nur auf die Arbeit mit Suchtkranken, sondern wird im gesamten Gesundheitssystem, in der Sozialarbeit bzw. Sozialpädagogik und auch im Managementbereich angewendet.

Bitte melden Sie sich bis zum 30. August 2021 an.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Montag, 27. September 2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Zum Brook 4
24143 Kiel

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

145,00 Euro/Person Mitglieder
160,00 Euro/Person Nicht-Mitglieder
Inkl. Mittagsimbiss und Seminargetränke

Referent*innen

Wencke Hansen-Rasch,
Dienstleistungsgesellschaft Nord, Flensburg

Frau Hansen-Rasch ist Physiotherapeutin, B.A. Bildungswissenschaften
(Schwerpunkt Gesundheit & Ernährung), sowie zertifizierte Betriebliche
Gesundheitsmanagerin.

Anmeldung

Eine Anmeldung zur dieser Fortbildung ist online über unser Anmeldeformular möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: