• 09:00 - 16:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Multiprojektmanagement

  • Eingliederungshilfe, Suchthilfe, Psychiatrie
  • Altenhilfe, Pflege und Gerontopsychiatrie
  • Frühkindliche Bildung/Pädagogik
  • Kinder- und Jugend
  • KiTas Schulen
  • Inklusion
  • Organisations- und Personalentwicklung

Beschreibung

Die Veranstaltung hilft Führungskräften, die Projekte in ihrem Verantwortungsbereich besser im Blick zu behalten und gibt ihnen einfach anwendbare Werkzeuge zur Steuerung der Projektlandschaft an die Hand.

Es werden Methoden und Vorgehensweisen vermittelt, als verantwortliche Führungskraft eine größere Anzahl von Projekten zu steuern, die im eigenen Arbeitsbereich stattfinden.
Inhalte sind dabei u. a.:

  • Konzepte und Methoden für das Aufsetzen eines Projektportfoliomanagements
  • Die kriterienbasierte Entscheidung für oder gegen ein Projekte – wie mache ich die richtigen Projekte?
  • Wie behalte ich einfach den Überblick über meine laufenden Projekte?
  • Wie steuere ich die Zusammenarbeit mit meinen verantwortlichen Projektleitern?
  • Wie behalte ich die eingesetzten Ressourcen für mehrere Projekte gleichzeitig im Blick?
  • Wie können mir die Methoden des agilen Projektmanagement bei der Steuerung meiner Projektlandschaft helfen?


Die Kenntnisse der klassischen Projektmanagement-Methodik und grundlegender Konzepte des agilen Projektmanagement wird vorausgesetzt.

Methoden

  • Vermittlung von Methodenwissen im Seminargespräch und Kleingruppenarbeiten
  • Beispielhafte Anwendung von Methoden auf Fallstudien
  • Diskussion von konkreten Fragestellungen aus der Alltagspraxis der Teilnehmenden

Bitte melden Sie sich bis zum 29. Oktober 2020 an.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Donnerstag, 26. November 2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Zum Brook 4
24143 Kiel

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

140,00 Euro/Person Mitglieder
160,00 Euro/Person Nicht-Mitglieder
Inkl. Mittagsimbiss und Seminargetränke

Referent*innen

Philipp Meyerbröker
Betriebswirt und Politikwissenschaftler

Herr Meyerbröker ist zudem Business Development Manager in einem kleinen Trainingsinstitut, setzt seit über 20 Jahren selbst Projekte in der Praxis um und vermittelt seit über 15 Jahren sein Know-How in Seminaren und Trainings.

Anmeldung

Eine Anmeldung zur dieser Fortbildung ist online über unser Anmeldeformular möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: