•  8 Termine
  • 09:00 - 10:00 Uhr
  • Anmeldung beendet

Programm „Frauen in Führung“

  • Organisations- und Personalentwicklung

Beschreibung

Frauen in Führungspositionen sehen sich spezifischen Herausforderungen gegenüber, insbesondere in Zeiten steter Veränderung, steigendem Druck und Mehrfachbelastung und der erhöhten und teilweise kritischen Aufmerksamkeit im Rahmen der Quoten-Diskussion. Ein klares Rollenbewusstsein und zeitgemäßes Führungsverhalten, beim Handeln in der Organisation wie bei der Kommunikation mit Mitarbeitenden und Vorgesetzten sowie in Entscheidungs- und Verhandlungssituationen ist für Frauen erfolgsentscheidend. Erfolgreiche Frauen kopieren allerdings kein männliches Verhalten und patriarchalische Rituale - sie nutzen ihre persönlichen Stärken, führen authentisch, empathisch und in einer optimalen Work-Life-Balance.

Unsere Mission ist es, Frauen auf diesem Weg zu begleiten, sie zu inspirieren und zu ermutigen ihre Führungspotentiale zu heben und besser auszuschöpfen. Wir statten sie auf Basis unserer langjährigen Führungs-Erfahrung mit modernstem Wissen, praktisch anwendbaren Methoden und individuellen Strategien aus, die es ihnen ermöglichen persönliche Stärke, Gesundheit und beruflichen Erfolg zu maximieren.

Das „Frauen in Führung“-Programm wurde speziell für Frauen in Führungspositionen und Frauen auf dem Weg zu ihrer ersten Führungsaufgabe entwickelt und auf den Bereich der sozialen Arbeit spezifisch angepasst. Es führt über die Themen persönlicher Stärke, moderne Führungsinstrumente, Gesundheit, Kommunikation und Auftreten bis hin zu den Themen Neue Arbeit und Führung in Situationen von räumlicher Distanz. Über Reflexionsübungen können die Teilnehmerinnen persönliche Entwicklungspunkte sowie Stärken erkennen und weiterentwickeln.

Inhalte

Themenfeld Persönlichkeit:

Persönlicher Führungsstil, Werte und Authentizität - Der Umgang mit Macht - Souveränität auch in Zeiten von Stress und Anspannung - Gesundheit und Resilienz - Selbstbewusstsein stärken und Schönheit leben

Themenfeld Organisation:

(Virtuelle) Teams führen und begeistern - Planung, Priorisierung und Zeitmanagement - Entscheidungen treffen und kommunizieren - Erfolgsnetzwerke gezielt aufbauen und nutzen - Mitarbeiter-Gesundheit

Themenfeld „Kommunikation und Auftritt“:

Sprach- und Verhaltens-Profile, Priming, VAKOG, Story Telling - Mut zur Persönlichkeit: Auftritt, Wirkung und Präsenz - Besonderheiten der digitalen Kommunikation - Umgang mit unvorhergesehenen Situationen und Lampenfieber

Auf Anfrage 1:1 Persönliches Coaching (möglich bei Selbstzahlung)

  • Zur Besprechung individueller Fragestellungen
  • Zur persönlichen Weiterentwicklung, Mitarbeiterbindung und Karriereplanung
  • Zu Personal und Mitarbeiter-Gesundheit

Bitte melden Sie sich bis zum 09.04.2021 an!

Zeitraum & Termine

8 Termine á eine Stunde

jeden Mittwoch von 09:00 bis 10:00 Uhr

Modul 1: 05.05.2021

Modul 2: 12.05.2021

Modul 3: 19.05.2021

Modul 4: 26.05.2021

Modul 5: 02.06.2021

Modul 6: 09.06.2021

Modul 7: 16.06.2021

Modul 8: 23.06.2021

Zielgruppe

Weibliche Führungskräfte aller Hierarchiestufen sowie Mitarbeiterinnen, die auf ihre erste Führungsverantwortung vorbereitet werden sollen.

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

460,00 € für Mitgliedsorganisationen

540,00 € für Nicht-Mitgliedsorganisationen

Referent*innen

Kerstin Plehwe & Kerstin Pramberger

SMART Leadership Institute

Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: