• 09:00 - 16:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Rechtliche Grundlagen Familienzusammenführung

  • BWL & Recht
  • Kinder- und Jugend
  • Inklusion

Beschreibung

Das Thema Familiennachzug hat in den letzten Jahren an großer Bedeutung in der Beratungsarbeit gewonnen. Gleichzeitig gibt es sowohl in den rechtlichen Grundlagen als auch in der praktischen Umsetzung immer wieder Veränderungen. Das Seminar wird, neben einer grundlegenden Einführung in das Thema, einen Schwerpunkt auf den Familiennachzug von Flüchtlingen und zu subsidiär Schutzberechtigten legen.

Bitte melden Sie sich bis zum 15.01.2021 an.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Montag, 01. Februar 2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.

Zielgruppe

Fachberater*innen im Bereich Migration und Flüchtlinge

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Zum Brook 4
24143 Kiel

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

90,00 €/Person Mitglieder

110,00 €/Person Nicht-Mitglieder

inkl. Mittagsimbiss und Seminargetränke

Referent*innen

Andre Schuster

Projekt Q – Qualifizierung der Flüchtlingsberatung, Gemeinnützige Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e. V.

Anmeldung

Eine Anmeldung zur dieser Fortbildung ist online über unser Anmeldeformular möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: