• 09:00 - 16:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Kinder stärken! - Förderung von Resilienz und seelischer Gesundheit

  • Kinder- und Jugend

Beschreibung

Resilienz ist in aller Munde und steht als „seelische Widerstandskraft“ für eine breite Palette sozial-emotionaler Fähigkeiten, die eine zentrale Voraussetzung für seelische Gesundheit darstellen. Doch wie kann die Resilienz von Kindern gestärkt werden? Und wie können Resilienzkonzepte im pädagogischen Alltag verankert werden?

In diesem Seminar setzen sich die Teilnehmenden mit Konzepten und Methoden zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung auseinander. Es werden verschiedene Faktoren des Resilienzansatzes beleuchtet, Grenzen besprochen und vor allem konkrete Möglichkeiten zur Umsetzung der Resilienzförderung in pädagogischen Institutionen vorgestellt. Die Reflexion der eigenen Haltung nimmt dabei einen zentralen Platz ein, da auf Grundlage der eigenen Resilienzfähigkeiten resilientes Verhalten anderer aktiviert werden kann.

Inhalte
- Theoretische Grundlagen der Resilienz
- Ressourcenfördernde Haltung der Fachkräfte
- Resilienzförderung und Beziehungsgestaltung mit Kindern im pädagogischen Alltag
- Resilienz der Fachkräfte.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Dienstag, 04. Mai 2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.

Zielgruppe

Fachkräfte in Kitas, der Kindertagespflege und der Kinder- und Jugendhilfe, Fachkräfte in Schulen

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Deutscher Kinderschutzbund - Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Sophienblatt 85
24114 Kiel

Ansprechperson:
Finja Clausen
Telefon: 0431 66667917
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Deutscher Kinderschutzbund - Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Beitrag & Kosten

115,- / 105,-* Euro
*Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen des Kinderschutzbundes

Referent*innen

Anne Wittern
Dipl.-Psychologin, Systemische Familientherapeutin, Kommunikationstrainerin nach Gordon, Kinderschutz-Zentrum Kiel

Anmeldung

Bitte melden Sie sich ausschlielich online für die gewünschte Fortbildung an. Nach Eingabe Ihrer Daten in unserem Online-Anmeldeprogramm werden Sie per E-Mail gebeten, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst danach erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung per E-Mail.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: