• 09:30 - 16:30 Uhr
  • Plätze verfügbar

Vom Rasen zum Rasten – Achtsamkeit im (Arbeits-) alltag

  • Altenhilfe, Pflege und Gerontopsychiatrie

Beschreibung

In der Begleitung von Menschen mit Demenz treffen Sie auf vielerlei Herausforderungen. Diese Herausforderungen – von der neuen Normalität mit Corona ganz zu schweigen – in unserer schneller werdenden Gesellschaft führen immer häufiger dazu, dass wir uns erschöpft fühlen und „nur noch funktionieren“. Aber wie soll es gehen, sich so zu fühlen und gleichzeitig mit Ruhe und Gelassenheit auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz einzugehen? An diesem Tag soll es darum gehen, sich selbst (wieder) besser wahrzunehmen und durch alltagstaugliche Achtsamkeitsübungen ein Bewusstsein für die eigenen Gedanken, Bewertungen, Gefühle und Körperreaktionen zu bekommen. Die Glücks- und Achtsamkeitsforschung bestätigt eine nachweisliche Stressreduktion. Bitte bringen Sie eine Isomatte und/ oder eine Decke und bequeme Kleidung mit.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Mittwoch, 12. Mai 2021 von 09:30 bis 16:30 Uhr statt.

Veranstaltungsort

Tausendfüßler Stiftung
Schützenstr. 45
24568 Kaltenkirchen

Veranstalter

  • Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz

Beitrag & Kosten

Kosten: 110,– / 75,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Referent*innen

Silke Steinke, Diplom Pädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Anmeldung

Fortbildung 12 aus dem Jahresprogramm 2021

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: