• 09:30 - 16:30 Uhr
  • Plätze verfügbar

Fit für den Beratungseinsatz – Tipps zum Thema Demenz in der Häuslichkeit

  • Altenhilfe, Pflege und Gerontopsychiatrie

Beschreibung

Sie arbeiten in der ambulanten Pflege oder führen Beratungseinsätze in der häuslichen Pflege nach § 37 SGB XI Absatz 3 aus? Beratungseinsätze sollten individuell auf die häusliche Pflegesituation des Pflegebedürftigen abgestimmt sein. Die Pflegekasse möchte dadurch sicherstellen, dass die Qualität der Pflege gesichert ist und der Pflegebedürftige optimal versorgt wird. Bei Menschen mit Demenz und deren Angehörigen gibt es eine Vielzahl von Themen, die für die Betreuung und Beratung relevant sind. In diesem praxisorientierten Kurs möchten wir Ihnen Tipps vermitteln, die Sie auf Beratungsgespräche speziell für Menschen mit Demenz in der Häuslichkeit vorbereiten. Der Kurs findet in der Musterwohnung des Kompetenzzentrums Demenz in Schleswig-Holstein statt und endet mit einer Führung und Vorstellung der Musterwohnung.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Mittwoch, 11. August 2021 von 09:30 bis 16:30 Uhr statt.

Veranstaltungsort

Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz
Hans-Böckler-Ring 23 c
22851 Norderstedt

Veranstalter

  • Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz

Beitrag & Kosten

Kosten: 100,– / 75,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Referent*innen

Julia Rübesamen, exam. Krankenschwester, Dozentin und Leitung Pflegeschulung Nord in Eckernförde, Pflegegeberaterin nach § 45 und 7a SGB XI

Anmeldung

Fortbildung 20 aus dem Jahresprogramm 2021

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: