• 10:00 - 16:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Demenz und Spiritualität

  • Altenhilfe, Pflege und Gerontopsychiatrie

Beschreibung

Religiöses Leben und Spiritualität können eine bedeutsame Ressource für Menschen mit Demenz sein. Inmitten zunehmender Verunsicherung ist das Erleben von Sinn und Halt besonders wertvoll, kann Geborgenheit vermitteln und Angst mindern. Oftmals bieten Menschen mit Demenz selbst religiöse Bilder an oder bedienen sich spiritueller Ausdrucksformen. Werden diese Kommunikationsangebote aufgenommen und geteilt, können Trost und
Verbundenheit gestärkt werden. Gleichzeitig können auch religiöse Angebote und spirituelle Anreize an Menschen mit Demenz herangetragen werden, um Räume neu zu entdecken. An diesem Tag werden wir uns mit eigenen religiösen und spirituellen Zugängen beschäftigen, einige Impulse zu Demenz und Spiritualität erhalten und Ermutigungen mitnehmen, um selbst im Gespräch oder mit Angeboten die spirituelle bzw. religiöse Dimension in Kontakte mit Menschen mit Demenz einzubringen.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Freitag, 29. April 2022 von 10:00 bis 16:00 Uhr statt.

Veranstaltungsort

Alzheimer Gesellschaft Kreis Pinneberg e.V.
Hamburger Str. 160
25337 Elmshorn

Veranstalter

  • Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz

Beitrag & Kosten

Kosten: 95,– / 65,– (für ehrenamtlich Engagierte) inkl. Mittagsimbiss und Pausengetränke.

Fortbildungspunkte: 8

Referent*innen

Heide Brunow, ev. Pastorin, Arbeitsstelle Leben im Alter, Hamburg Tobias Götting, ev. Pastor, Vorsitzender Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.

Anmeldung

Aus dem Jahresprogramm 2022 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 7

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: