•  4 Termine
  • 19:30 - 21:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Projekt "Barriere-Frei(e)-Zeit gestalten" - Schulungsangebot 2

  • Inklusion
  • Kinder- und Jugend

Beschreibung

Akzeptanz von Unterschieden - Toleranz für Vielfältigkeit
Bewusstseinsbildung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

In der Kinder- und Jugendarbeit spielt der inklusive Gedanke zunehmend eine wichtige Rolle. Das Ziel, dass alle Kinder und Jugendlichen nach ihren Wünschen und Voraussetzungen gleichermaßen ihre Freizeit gestalten, stellt Anbieter von Freizeitaktivitäten aber auch vor Herausforderungen. Wie also kann Inklusion als Chance begriffen werden? Wie können gemeinsame Erlebnisräume geschaffen und so die Bewusstseinsbildung gefördert werden?

Zeitraum & Termine

Im Rahmen des Projekts „Barriere – Frei(e) – Zeit gestalten“ bietet der lvkm-sh 4 Schulungsmodule an, um Freizeitangebote in Schleswig-Holstein für Kinder und Jugendliche mit Behinderung zugänglicher und erlebbar zu machen. Die Termine finden im März 2022 immer montags statt.

Die Teilnahme kann mit jeweils 1,5 Zeitstunden oder 2 Lerneinheiten zur Verlängerung der Juleica angerechnet werden. Eine Teilnahmebescheinigung wird am Ende der Schulungsreihe ausgestellt.

Zielgruppe

Angesprochen sind Kursleiter*innen, Jugendgruppenleiter*innen, Übungsleiter*innen aus Jugendfeuerwehr, Pfadfinder, Musikschule, Sportverein, Volkshochschule oder Kreativkurse – und all diejenigen, die ihr Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche MIT und OHNE Behinderung gestalten möchten!

Kontaktdaten

Miriam Hornung
Telefon: 0431 90889917
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e. V.

Beitrag & Kosten

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung

Eine Anmeldung zu den unterschiedlichen Schulungsangeboten ist bis spätestens zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn mit unserem Anmeldeformular 2022 möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: