• 10:00 - 14:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Gemeinsam eine gute Zeit erleben!

  • Altenhilfe, Pflege und Gerontopsychiatrie

Beschreibung

Menschen mit Demenz wollen kommunizieren, einbezogen sein und ihre Möglichkeiten nutzen, um einen guten Tag zu haben. Menschen in der Betreuung wollen diesem Anspruch gerecht werden und eine gute gemeinsame Zeit haben, wissen aber gar nicht immer wie. Vieles wird intuitiv gestaltet und das ist in vielen Fällen auch gut. Doch gezielte Planung und Einbeziehung der Bedürfnisse ist für alle Beteiligten in der Betreuung notwendig und
sinnvoll. Dieser Kurs gibt Anregungen zum Thema Beschäftigung und Aktivierung von Menschen mit Demenz. Wie beziehe ich Teilnehmende einer Gruppe mit in eine Planung ein? Wie gestalte ich ein gutes Betreuungsangebot und binde sogar das Quartier mit ein? Wann ist ein Gruppenangebot sinnvoll und wann Einzelbetreuung? Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die beruflich oder privat Zeit mit Menschen mit Demenz gezielt gestalten wollen.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Freitag, 23. September 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr statt.

Veranstalter

  • Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz

Beitrag & Kosten

Kosten: 65,– / 40,– (für ehrenamtlich Engagierte)

Fortbildungspunkte: 6 (gilt für beruflich Pflegende)

Referent*innen

Anneke Wilken-Bober, Kommunikationspsychologie, Diplom-Sozialpädagogin, Krankenschwester

Anmeldung

Aus dem Jahresprogramm 2022 des Kompetenzzentrums Demenz: Fortbildung 41

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: