• 09:00 - 16:30 Uhr
  • Anmeldung beendet

Einführung in die Traumapädagogik – Theoretische Grundlagen und Methoden

  • Eingliederungshilfe, Suchthilfe, Psychiatrie
  • Altenhilfe, Pflege und Gerontopsychiatrie

Beschreibung

Am ersten Veranstaltungstag wollen wir uns mit den theoretischen Grundlagen der psychischen Traumatisierung beschäftigen. Die Kenntnis hirnphysiologischer Abläufe und Verarbeitungsprozesse bei traumatischen Ereignissen kann wesentlich dazu beitragen, die Symptome und das Verhalten von traumatisierten Menschen in Beratung und Betreuung tiefer zu verstehen. Die Grundlagenkenntnisse fördern den Zugang zu traumapädagogischen Arbeitsweisen und Methoden, die im zweiten Teil der Fortbildung vorgestellt und gemeinsam erprobt werden.

Inhalte Tag 1:

  • Was versteht man unter Trauma und wie grenzt es sich von einem belastenden Ereignis ab?
  • Was passiert während eines traumatischen Ereignisses im Gehirn?
  • Was bedeuten die hirnphysiologischen Prozesse für die weitere Verarbeitung des Geschehens?
  • Wie wirkt sich eine Traumatisierung auf das Individuum und auf das System aus?
  • Welche Traumafolgen können auftreten?
  • Trauma und psychiatrische Diagnosen

Inhalte Tag 2:

  • Gestaltung des Beziehungsraums
  • Dissoziationsstopp und Methoden zur Reorientierung
  • Visualisierungsübungen – Der gute innere Ort
  • Achtsamkeitsübungen
  • Trauma und Körper – einfache Körperübungen

Methoden:

  • Vortrag, Kleingruppenarbeit, Übungen

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet von Montag, 18. März 2024 bis Dienstag, 19. März 2024, 09:00 bis 16:30 Uhr statt.

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, die in der Beratung oder Betreuung mit traumatisierten Erwachsenen arbeiten.

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Evangelisches Zentrum Gartenstraße
Gartenstraße 20
24103 Kiel

Ansprechperson:
Bärbel Kühne
Telefon: 0431 649800
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • KIELER FENSTER - Verein zur Förderung sozialpädagogischer Initiativen e.V.

Beitrag & Kosten

300,00 € inkl. Verpflegung

Referent*innen

Sabine Müller (Dipl. Pädagogin, systemische Traumapädagogin/Traumafachberaterin, Teamleiterin Ambulant Betreutes Wohnen Ost im KIELER FENSTER e.V.)

Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: