• 09:30 - 13:00 Uhr
  • Plätze verfügbar

Umgang mit Betroffenen von Essstörungen "Durch dick und dünn zu mir"

  • Kinder- und Jugend

Beschreibung

Um im Umgang mit Betroffenen kompetent und unterstützend beraten zu
können, ist es wichtig, Essstörungen in der Beratungsarbeit zu erkennen,
Wissen um das komplexe Ursachenbündel von Essstörungen zu erlangen
und die Psychodynamik von Essstörungen zu verstehen.

Inhalte

  • Einblick in die therapeutische Arbeit
  • Hintergründe und Dynamik von Essstörungen verstehen
  • Handlungsmöglichkeiten kennenlernen


Methoden
Fachlicher Input, Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Möglichkeit
der Fallvorstellung

Bitte melden Sie sich bis zum 06. Oktober 2020 an.

Zeitraum & Termine

Diese Veranstaltung findet am Dienstag, 03. November 2020 von 09:30 bis 13:00 Uhr statt.

Zielgruppe

Beratende in sozialen Einrichtungen

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Zum Brook 4
24143 Kiel

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

90,00 Euro/Person Mitglieder
110,00 Euro/Person Nicht-Mitglieder
Inkl. Seminargetränke

Referent*innen

Mitarbeiterinnen von Frauen helfen Frauen Stormarn e.V. im Fachbereich Essstörungen:
Anja Deloch,
Gestalttherapeutin (DVG)
Helke Miekley,
systemische Beraterin, Heilpraktikerin, Sozialmanagerin

Frau Deloch ist Gestalttherapeutin (DVG), psychotherap. Heilpraktikerin, Gestalt Body Process-Therapeutin, systemisch integrative Beraterin sowie Dipl.-Betriebswirtin (BA) mit weiteren Fortbildungen in psycho analy tischer
Paar- und Familientherapie. Frau Miekley ist systemische Beraterin, Heilpraktikerin und Sozialmanagerin.

Anmeldung

Eine Anmeldung zur dieser Fortbildung ist online über unser Anmeldeformular möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: