•  5 Termine
  • 09:00 - 16:00 Uhr
  • Anmeldung beendet

Zertifikatsausbildung Qualitätsbeauftragte*r in Kindertageseinrichtungen und Einführung in das neue QM-System des Paritätischen S-H für kommunale Kindertageseinrichtungen

  • KiTas Schulen

Beschreibung

Das neue KiTaG sieht als eine Voraussetzung der öffentlichen Förderung sowohl die Wahl eines Qualitätsmanagementverfahrens als auch die Benennung einer qualifizierten Beauftragten/eines qualifizierten Beauftragten für Qualitätsentwicklung in jeder Kindertageseinrichtung vor.

Der Paritätische S-H bietet dazu eine Zertifikatsausbildung und begleitete Einführung in das neue QM-Verfahren KiQuiP - Kita-Qualität im Prozess an.

Mit KiQuiP bieten wir Ihnen ein System an, das auf die Bedürfnisse der Kindertageseinrichtungen zugeschnitten ist. Es besteht aus der Selbstevaluationstabelle, die gleichzeitig inhaltlich-fachliche Orientierung gibt und Dokumentationsgrundlage für das Qualitätsmanagementsystem ist, sowie einführenden Arbeitshilfen. Die Kernelemente der Qualitätsbereiche bilden dabei die Themen Partizipation, Kinderschutz, Inklusion, Bildung und Sprache.

In fünf ganztägigen Modulen werden den Teilnehmer*innen die Grundlagen der Tätigkeiten einer*eines Qualitätsbeauftragten vermittelt und die Inhalte von KiQuiP erörtert. Ein weiterer Fokus liegt auf der Unterstützung bei der Einführung des Systems in der eigenen Kindertageseinrichtung.

In den Modulen erhalten die Teilnehmer*Innen eine Einführung in:

  • Die Grundlagen des Qualitätsmanagements,
  • Struktur und Grundlagen von KiQuiP,
  • Die Arbeit mit dem Selbstevaluationstool,
  • Die Inhalte der Qualitätsbereiche,
  • Methoden des Qualitätsmanagements.

In vier zweistündigen online Reflexions-Modulen, die von den Referentinnen begleitet werden, können die Teilnehmer*Innen zudem ihre Erfahrungen austauschen, offene Fragen klären und weitere Schritte zur Umsetzung in der Kindertageseinrichtung entwickeln.

Die Teilnehmenden erhalten Material zu den Inhalten der Module, einen gegliederten Ordner mit dem KiQuiP-Material, das Selbstevaluationstool, einen Ordner für das kitainterne QM-Handbuch sowie einen Ordner mit Vorlagen, Checklisten und Arbeitshilfen.

Ausfallzeiten:

Um das Zertifikat zu erhalten, darf pro Ausbildungsgang maximal an nur je an einem Modul und einer Auswertungseinheit aus wichtigen Gründen nicht teilgenommen werden.

Bitte melden Sie sich bis zum 10.08.2021 an.

Zeitraum & Termine

Modul 1: 08.09.2021

Modul 2: 27.10.2021

Modul 3: 01.12.2021

Modul 4: 19.01.2022

Modul 5: 02.03.2022

jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr

Der Tagungsort wird voraussichtlich Bordesholm sein!

Je nach Entwicklung der Covid 19-Pandemie können die Termine auch als Online-Angebot stattfinden.

Die Module werden von einem Referent*innen-Duo begleitet.

Termine für die online Reflexions-Module:

29.09.2021

17.11.2021

15.12.2021

09.02.2022

Zielgruppe

Päd. Fachkräfte, Leitungen und weitere im Tätigkeitsfeld Kindertageseinrichtung prof. Tätige von kommunalen Einrichtungen

Ort & Kontakt

Veranstaltungsort:

Verwaltungsakademie Bordesholm
Heintzestraße 13
24582 Bordesholm

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273
E-Mail schreiben

Veranstalter

  • Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Beitrag & Kosten

1.950,00 €/Person

Referent*innen

Referent*innen des Paritätischen Schleswig-Holstein

Voraussetzungen

Nur für kommunale Einrichtungen!

Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: