• Itzehoe
  • Teilzeit
  • zum 01.10.2020

pädagogische Fachkraft (Erzieher*in, soz.pädagogische Assistent*in) im Hort

Deutscher Kinderschutzbund - Ortsverband Itzehoe e. V. veröffentlicht vor 9 Tagen

Über das Unternehmen

Kinderhaus: Krippen - Kindergarten - Hortbetreuung, Starke Eltern- Starke Kinder-Kurse, Familienberatung, anerkannte Dienststelle für Freiwilligendienste, Rollendes Kinderhaus, Projekte für Migrantinnen und ihre Kinder, Vermittlung von Familienpaten, Elterncafe

Zur Webseite

Einsatzort

Deutscher Kinderschutzbund - Ortsverband Itzehoe e. V. – Markt 16, 25524 Itzehoe

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 1.10.2020 oder später eine pädagogische Fachkraft (Erzieher*in, soz.pädagogische Assistent*in) für eine unserer Hortgruppen (w,m,d).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Diese Stelle ist befristet. Eine Entfristung ist angestrebt.

Wir betreuen unsere Hortkinder auch in den Schulferien. In diesen Zeiten arbeitet der Hort ganztags.

Sie bringen mit:

  • ein großes Herz für Kinder unterschiedlicher Kulturen und die Motivation, diese liebevoll und individuell sowie mit Leidenschaft zu betreuen
  • die Fähigkeit der partizipatorischen Begleitung der Kinder auf ihrem Weg in ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben
  • Organisations- und Planungstalent
  • Teamgeist, Einfühlungsvermögen und Engagement
  • freizeitpädagogische Ideen und die Bereitschaft, in den Schulferien ganztags zu betreuen
  • die Fähigkeit, die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern aktiv zu gestalten

Wir bieten:

  • ein tolles Team, das gemeinsam Spaß bei der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes hat und diese durch ihr Engagement lebendig hält
  • 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Betreuungsplätze für eigene Kinder, nach Möglichkeit und Absprache
  • bei Entfristung eine betriebliche Altersvorsorge
  • die Bezahlung orientiert sich am TvÖD und richtet sich nach der Qualifikation und Erfahrung des Bewerbers
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Haben wir Sie angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder per E-mail.

Fragen im Vorwege beantwortet gern Frau Heinecker, Te. 04821/3731

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: