• Plön
  • Vollzeit
  • zum 15.12.2021

Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge (m/w/d) als Fachanleiter*in WfbM

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Ambulante, teilstationäre u. stationäre Einrichtungen im Bereich gemeindenahe Psychiatrie u. Suchthilfen (Übergangswohnheime, therap. Wohngruppen, Tagesstätten, Tageskliniken, Einrichtungen berufl. Eingliederung, Werkstätten, Integrationsbetriebe)

Zur Webseite

Einsatzort

Rodomstorstr. 14, 24306 Plön

Stellenbeschreibung

Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 800 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst.

Für das Modellprojekt rehapro PAN (Potentialanalyse für arbeitslose Menschen zur Neuorientierung) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge (m/w/d) als Fachanleiter*in WfbM mit 30 Wochenstunden, unbefristet.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit / Heilpädagogik oder Rehabilitations- oder Sonderpädagogik
  • Alternativ abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) / Weiterbildung als geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung -gFAB / Heilerziehungspfleger mit jeweils einschlägiger Zusatzqualifikation oder staatlich anerkannter Arbeitserzieher, soweit mindestens eine einjährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre vorgewiesen werden kann
  • Gerne Erfahrungen im Arbeitsfeld berufliche Integration und Arbeitsförderung sowie Arbeitsmarktintegration
  • Kenntnisse von psychiatrischen Krankheitsbildern sowie Begleitung und Betreuung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Empathie und Soziale Kompetenz
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Organisatorische Kompetenz und fundierte und sehr sichere PC-Kenntnisse insbesondere im Umgang mit Office-Programmen und Dokumentationssoftware, Sicherheit im Umgang mit modernen Medien
  • PKW-Führerschein

Ihre Aufgaben

  • Anleitung von Gruppen, Bewerbungs- und Kommunikationstrainings
  • Akquise von Praktika und Arbeitsprojekten im Gemeinwesen sowie deren Begleitung
  • Einzelbegleitung der Teilnehmer*innen
  • PC-gestützte Leistungsdokumentation und Berichtswesen
  • Regelmäßiger Austausch mit den Kooperationspartnern

Das bieten wir Ihnen
Über 30 Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich, ein angenehmes Arbeitsklima, selbstorganisierte Teams, große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, flexible Arbeitszeit, Familienfreundlichkeit, Fort- und Weiterbildung, ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive optionaler Leistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Zuschuss zur Kinderbetreuung, Bikeleasing sowie Mitarbeitercard.

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Herr Axel Simon
Telefon (43 42) 30 90 8 -0

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: