• Büdelsdorf
  • Teilzeit
  • zum 22.12.2021

Mitarbeiter*in im Integrationsfachdienst (w/m/d) in Büdelsdorf

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

An den Reesenbetten 13, 24782 Büdelsdorf

Stellenbeschreibung

Unser Integrationsfachdienst in Büdelsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in in Teilzeit mit zunächst 30 Wochenstunden.

Der Integrationsfachdienst hat die Aufgabe, Menschen mit Behinderung im Berufsleben zu beraten und zu begleiten. Außerdem helfen wir bei der Vermittlung von Arbeitsplätzen und unterstützen Menschen mit Behinderung wieder fit für die Vermittlung zu werden. Für Beschäftigte aus Werkstätten für behinderte Menschen halten wir außerdem ein eigenes Vermittlungsangebot (ÜWfbM) vor.

Ihre Qualifikation

  • Fächerübergreifender Bachelor- oder Masterabschluss oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • Fähigkeit zu unternehmerischem Denken
  • Ausgeprägte Kooperations- und Konfliktfähigkeit, hohes Maß an Verhandlungsgeschick und Problemlösungskompetenz
  • Organisations-, Koordinierungs- und Planungsfähigkeit
  • Interessen an modernen Arbeitsformen und –entwicklungen
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit, Engagement
  • Bereitschaft und Eignung zum Außendienst
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich

Ihre Aufgaben

  • Akquisition - Arbeitgeber für die Ausbildung, Einstellung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen zu sensibilisieren
  • die Kooperation bzw. Netzwerkarbeit mit Reha-Trägern, dem Integrationsamt, den unternehmerischen Interessenverbänden und den Kammern
  • Leistungsarten der Arbeitsförderung sowie der Begleitenden Hilfe im Arbeitsleben nach SGB IX/ SchwbAV in Anwendung bringen
  • Planung, Durchführung und Teilnahme an und von Informationsveranstaltungen sowie weiteren öffentlichkeitswirksamen Formaten
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
  • arbeitgeberfinanzierte Fort-und Weiterbildung
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
  • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen
Jürgen Klee, Tel. 04331 132359

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern auch per E-Mail
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Jürgen Klee
An den Reesenbetten 13, 24782 Büdelsdorf
E-Mail: juergen.klee@bruecke.org

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: