• Lübeck
  • geringfügige Beschäftigung
  • zum 15.01.2022

Begleitende Assistenz im eigenen Wohnraum

mittendrin Lübeck e. V. - selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderungen veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Assistenz im eigenen Wohnraum und in Wohngemeinschaften für junge Menschen mit Lernschwierigkeiten, und/oder körperlicher Behinderung, Menschen im Autismusspektrum. Angebote im Rahmen der Sozialen Teilhabe, Alltagsassistenz, Freizeitgestaltung, Beratungs- und Vernetzungsarbeit.

Zur Webseite

Einsatzort

mittendrin Lübeck e. V. - selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderungen – Weberkoppel 4, 23562 Lübeck

Stellenbeschreibung

Wir begleiten Menschen zwischen 25 und 40 Jahren bei der Gestaltung eines selbstbestimmten Lebens.

Die Assistenzbereiche sind vielfältig. Ziel ist die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Die Menschen leben in ihren eigenen Wohnungen und in Wohngemeinschaften.

Wir suchen Assistent:innen, die sich am Selbstbestimmt-Leben-Gedanken orientieren und die Menschen mit Behinderung als Expert:innen in eigener Sache wahrnehmen. Pädagogische Qualifikationen werden nicht vorausgesetzt. Soziale Erfahrungen sind wünschenswert. Eine offene und wertschätzende Arbeitsweise sowie Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit setzen wir voraus.

Möglich sind Beschäftigungen im Rahmen eines Ehrenamtes (bis zu 250€/Monat) oder auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (bis zu 450€/Monat).

Bewerbung & Kontakt

Am Auswahlverfahren sind die Assistenznehmer:innen beteiligt.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei A. Singelmann unter 0451-20975527 oder schreiben an a.singelmann@mittendrin-luebeck-ev.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: