• Rendsburg
  • Vollzeit
  • zum 25.03.2022

Teamleiter*in (w/m/d) im Rechnungswesen in Rendsburg

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. – Ahlmannstraße 2 a, 24768 Rendsburg

Stellenbeschreibung

Wir, die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., sind ein eingetragener Verein zur Förderung der seelischen Gesundheit in unserer Region. Gesundheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind hohe Güter, die wir durch individuelle Bedürfnisse erkennen und schützen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine*n

Teamleiter*in (w/m/d) im Rechnungswesen unbefristet in Teil- oder Vollzeit.

Finanzen und Steuern begeistern Sie genauso, wie die Arbeit für und mit Menschen? Sie übernehmen gern Verantwortung und sind in der Lage, kaufmännische Prozesse zu organisieren und zu optimieren? Sie wollen Ihre Fachkompetenz, persönlichen Stärken und Ihre Zahlenaffinität dafür nutzen, im sozialen Sektor etwas zu bewirken? Empathie und Teamarbeit sind für Sie selbstverständlich? Dann sind Sie hier genau richtig!

Ihre Aufgaben

  • Leitung Rechnungswesen mit einem Team aus 15 engagierten Mitarbeiter*innen
  • Operative, koordinierende kaufmännische Schnittstelle zu Vorstand und Geschäftsführung
  • Zentrale*r Ansprechpartner*in für die Team- und Bereichsleitungen in allen Finanzfragen
  • Ansprechpartner*in für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Behörden und Banken
  • Begleitung von Betriebs-, Lohnsteuer- und SV-Prüfungen
  • Verantwortung für die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie Bilanzen unserer Gesellschaften

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt, Rechnungswesen, Finanzen
  • oder Praktiker*in mit langjähriger Berufserfahrung als Bilanzbuchhalter*in, Steuerfachwirt*in oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Führungserfahrung
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationskompetenzen
  • Flexibilität
  • sehr gute Kenntnisse der relevanten steuerrechtlichen und buchhalterischen Grundlagen
  • Kenntnisse des Gemeinnützigkeitsrechts und der Sozialgesetzbücher sind von Vorteil
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • Bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
  • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zur Beantwortung eventueller Fragen steht Ihnen vorab gern zur Verfügung
Christiane Firley, Tel. 04331 1323 804

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an

bewerbung@bruecke.org

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.
Christiane Firley
Ahlmannstr. 2a
24768 Rendsburg

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: