• Kiel
  • Teilzeit
  • zum 07.04.2022

Sozialpädagog*in (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen Ost

KIELER FENSTER - Verein zur Förderung sozialpädagogischer Initiativen e.V. veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Das KIELER FENSTER unterstützt jährlich rund 2500 Bürger*innen aus Kiel und Umgebung in ihrer seelischen Gesundheit und gesellschaftlichen Teilhabe/Inklusion. Der gemeinnützige Verein ist Träger einer Vielfalt von Angeboten und Einrichtungen in den Bereichen Behandlung, Wohnen, Arbeit, soziale Teilhabe und Frühförderung.

Zur Webseite

Einsatzort

Augustenstraße 59, 24143 Kiel

Stellenbeschreibung

Das KIELER FENSTER ist ein Netzwerk sozialpsychiatrischer Einrichtungen, das erwachsene Menschen mit psychischen Schwierigkeiten und ihre Angehörigen auf vielfältige Weise flexibel und kompetent unterstützt. Im Rahmen von Beratung und Therapie, Betreuung und Begleitung bieten wir Hilfen in den Bereichen Behandlung, Wohnen, Arbeit und soziale Teilhabe.

Das Team des Ambulant Betreuten Wohnen Ost in der Augustenstraße 59, 24143 Kiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20-30 Stunden.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Begleitung von Nutzer*innen im Bereich Gesundheit, sozialer Lebensraum, Ämter und Behördenangelegenheiten, Tagesstruktur, etc.
  • Hilfestellungen im Umgang mit Krisen
  • Administrative Aufgaben und Berichtswesen
  • Durchführung von Gruppenangeboten

Wir wünschen uns:

  • Gute Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder
  • Empathie, Freude an der Zusammenarbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Gesprächsführungskompetenz und Kenntnisse/Fähigkeiten zu pädagogischen Methoden in der sozialen Arbeit
  • Kenntnisse rechtlicher Grundlagen
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Mobilität (Führerschein, PKW)

Wir bieten:

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • Möglichkeiten einer zeitlich flexiblen Arbeitsgestaltung
  • Moderne Ausstattung (Laptop, Diensthandy, u.ä.)
  • Austausch in einem kompetenten, erfahrenen, wertschätzenden, freundlichen Team
  • Ein kollegiales Betriebsklima
  • Die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln im Umgang mit Menschen, die in unterschiedlicher Weise psychisch belastet oder erkrankt sind
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach AVB
  • Eine unbefristete Anstellung mit der Option, die Arbeitszeit zu einem späteren Zeitpunkt zu erhöhen

Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen und direkte Bewerbungsanfragen steht Ihnen gern die Teamleitung des Ambulant Betreuten Wohnen Ost, Frau Sabine Müller, Tel. 0151 70900931 zur Verfügung.

Bewerbung & Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

KIELER FENSTER | Personalabteilung | Hamburger Chaussee 4 | 24114 Kiel oder an bewerbung@kieler-fenster.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: