• Rendsburg
  • Teilzeit
  • zum 29.10.2020

Sozialpädagogische/r Assistent*in / Zweitkraft (m/w/d)

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor 25 Tagen

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. – Ahlmannstraße 2 a, 24768 Rendsburg

Stellenbeschreibung

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. sucht für die Kita Schmetterlingsburg in Haby zum nächstmöglichen Termin eine/ n Sozialpädagogische/n Assistent*in (m/w/d) in Teilzeit mit 25 bis 35 Wochenstunden.

In der Kindertagesstätte Haby werden Kinder ab dem ersten Lebensjahr aufgenommen und können die Einrichtung bis zur Einschulung besuchen. Je nach Alter setzt sich die Gruppenstärke aus 10 bis maximal 20 Kindern zusammen. Sie werden in einer altersgemischten Gruppe von zwei festen Bezugspersonen betreut. Die Kinder planen und gestalten das Gruppengeschehen anhand der Bildungsleitlinien aktiv mit.

Ihr Profil

Abgeschlossene Berufsausbildung als

  • sozialpädagogische/r Assistent*in
  • Kinderpfleger*in
  • Kirchlich anerkannte/r Heimerzieher*in (Abschluss vor 2013 oder umfangreiche Erfahrungen in der Elementarpädagogik)

Ihre Aufgaben

  • Lust und Freude, Kinder in ihrer Selbstbildung behutsam und dialogisch zu begleiten
  • Planung, Organisation und Durchführung von Angeboten und Projekten
  • partnerschaftliche und professionelle Elternarbeit
  • Einhaltung von Sicherheits-, Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Flexibler Einsatz zwischen 07:15 und 15:00 Uhr

Bewerbung & Kontakt

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • die Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
  • Regelmäßige Fort-und Weiterbildungen
  • viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen
Janine Azm, Tel.: 04356 995225, Sontje Stawicki 04331-1323 828

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an
bewerbung@bruecke.org

Brücke Rendsburg Eckernförde e.V.
Sontje Stawicki
Ahlmannstr. 2a
24768 Rendsburg

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: