• Ottendorf
  • Teilzeit
  • zum 01.12.2020

Fachleitung für den Bereich Wohnen 32,00h unbefristet ab 01.12.2020

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH veröffentlicht vor 19 Tagen

Über das Unternehmen

Tagesstätte (Arbeit und Beschäftigung), Tagesförderstätte, Wohnstätten, Wohngruppen, Ambulant Betreutes Wohnen, Unterstützte Kommunikation, Hausnotrufsystem, Ergotherapie, Neuropsychologische Rehabilitation, häusliche Pflege, ambulante Krankenpflege

Zur Webseite

Einsatzort

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH – Ottendorfer Weg 22, 24107 Ottendorf

Stellenbeschreibung

Die Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH (WuB) ist 1967 aus einer Eltern-Selbsthilfe hervorgegangen. Die WuB hat seitdem die vielfältigen Angebote für Menschen mit Behinderung kontinuierlich aufgebaut, erweitert und spezialisiert. Inzwischen arbeiten bei uns über 200 Mitarbeitenden.

Gemeinsam mit Nutzer*innen und deren Angehörigen entwickeln wir unsere Angebote ständig weiter. Die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen mit Behinderungen stehen dabei im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Unser Ziel ist es, hilfsbedürftige Menschen allen Alters nicht nur zu pflegen, zu betreuen und zu begleiten, sondern Ihre Lebensfreude und Lebensqualität zu erhalten. Ihre berufliche Tätigkeit ist für Sie auch mehr als nur ein Job und Sie sind ein Teamplayer durch und durch, dann teilen Sie mit uns Ihre Leidenschaft als…

Fachleitung für den Bereich Wohnen (m/w/d) 32,00h unbefristet ab 01.12.2020

Ihr Wirkungsfeld

  • Fachliche Leitung im Bereich Wohnen
  • Teamleitung der Hausleiter
  • Unterstützung der Bereichsleitung
  • Führen von Mitarbeitendengesprächen
  • Mitwirken bei Aufnahme von Nutzern
  • Durchführung von Infogesprächen
  • Mitgestaltung der Förderplanung/Berichtswesen
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Arbeit des Bereiches
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Wahrnehmung von Außenkontakten (Betriebe, Schulen, Ämter)

Bereichern Sie unser Team

  • als Sozialpädagoge*in oder mit vergleichbarer Qualifikation
  • mit Ihrem freundlichen und offenen Umgang
  • mit Ihrem Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • mit Ihrer fachlichen und sozialen Kompetenz
  • mit Ihrer Fähigkeit zur respektvollen und konstruktiven Zusammenarbeit

Im Idealfall bringen Sie mit

  • Nachweis über Erste Hilfe (nicht älter als 2 Jahre)
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Belehrung gem. §43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Führerschein Klasse B

Ein Starkes Team mit klaren Werten

MITEINANDER ARBEITEN

  • starkes Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Kooperativer Führungsstil

FACHKOMPETENZ, DIE VERTRAUEN SCHAFFT

  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle Personalentwicklung

OFT SIND ES DIE KLEINEN DINGE DIE DEN UNTERSCHIED MACHEN

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Altersspektrum der Klienten von 18 Jahren bis ins hohe Alter
  • Attraktive Prämien
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

GEMEINSAM LÄSST SICH MEHR BEWEGEN

Erste Fragen können gern vorab telefonisch geklärt werden unter 0431-583990

Daher freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per Onlineformular oder Mail (Bewerbung als PDF-Anhang) an:

bewerbung@wub-ottendorf.de

alternativ per Post an:

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH
Frau Lemke
Ottendorfer Weg 22
24107 Ottendorf

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: