• Neumünster
  • Teilzeit
  • zum 09.11.2020

Diplom-Sozialpädagoge/in (m/w/d)

Die Brücke Neumünster gemeinnützige GmbH veröffentlicht vor 26 Tagen

Über das Unternehmen

Hilfen für psychisch kranke und von psychischer Krankheit bedrohte Menschen (Begegnungsstätte, Beratung, Angehörigengruppe, Amb. Dienst, Übergangs-/Wohnheim, Therap. Wohngruppen, Tagesstätte, Tischlerei, Druck/Verlag, Fahrradwerkstatt, PSD, WfpB)

Zur Webseite

Einsatzort

Die Brücke Neumünster gemeinnützige GmbH – Ehndorfer Straße 13 - 19, 24537 Neumünster

Stellenbeschreibung

Für unsere Wohngruppen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diplom-Sozialpädagogen/in (m/w/d) in Teilzeit (25,35 Wochenstunden) als zunächst befristete Krankheitsvertretung.
Ihr Profil:
• Studium/Ausbildung im Bereich Sozialpädagogik, oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen, eine sozialpsychiatrische Orientierung sowie ein achtsame und wertschätzende Grundhaltung (auch Berufseinsteiger sind willkommen)
• Hohe soziale Kompetenzen, Kommunikationsbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
• PKW Führerschein ist von Vorteil Ihr Profil

Ihre Aufgaben:
• Begleitung und Förderung der Bewohner/innen (Bezugsbetreuung)
• Gestaltung von Gruppenangeboten mit den Bewohner/innen
• Krisenintervention
• Erstellung von Unterstützungsplänen und Entwicklungsberichten in einem partnerschaftlichen Dialog mit den Bewohner/innen,
• Betreuungsdokumentation, Abstimmung und Schriftverkehr mit den Leistungsträgern, sonstige Verwaltungstätigkeiten im Zusammenhang mit der Betreuung,
• Ggfs. Übernahme von Tätigkeiten im Rahmen Ihrer Befähigung und in Ihrem Interesse in anderen Einrichtungen der Brücke Neumünster

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten und sympathischen Team. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit sich in Supervisionen, internen Fortbildungen, Teambesprechungen und Fallbesprechungen regelmäßig zu qualifizieren. Eine tarifbezogene Vergütung analog zum Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD) Bund und eine betriebliche Altersversorgung sind gegeben.

Bewerbung & Kontakt

Die Stelle ist als Krankheitsvertretung zunächst befristet. Eine langfristige Übernahme ggf. auch in anderen Angeboten der Brücke Neumünster wird angestrebt.Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail bis zum 20.11.2020 an:
Die Brücke Neumünster gGmbH

Geschäftsstelle - z.Hd. Jens Kretzschmar

Postfach 1264, 24502 Neumünster

jkretzschmar@bruecke-ggmbh.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: