• Kiel
  • Vollzeit
  • zum 01.08.2022

Erzieher*in (m/w/d)

Gründungsinitiative Waldorfpädagogik in Gaarden e.V. veröffentlicht vor über 2 Monaten

Über das Unternehmen

6 -gruppige interkulturelle Kindertagesstätte in der Ernestinenstraße in Kiel-Gaarden

Zur Webseite

Einsatzort

Gründungsinitiative Waldorfpädagogik in Gaarden e.V. – Ernestinenstraße 42, 24143 Kiel

Stellenbeschreibung

Im Kieler Stadtteil Gaarden, der für seine kulturelle Vielfalt bekannt ist, befindet sich seit Mai 2020 die neugebaute interkulturelle Kindertagesstätte ERNESTINE.

Für die Unterstützung im Sinne der Inklusion suchen wir zum 1.8.2022 oder später

Ein/e

Erzieher*in (TVöD S8a) (m/w/d)

Gerne mit der Waldorferzieher*innen Ausbildung, oder Heilpädagogischen Kenntnissen

Für die Betreuung eines Kindes im Elementarbereich im Rahmen von 25 Std.

Bezahlung in Anlehnung TVöD mit Sonderzahlungen und betrieblicher Altersvorsorge

Wir wünschen uns eine Bereitschaft:

  • zur Selbstreflexion und Biographiearbeit
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Müttern und Vätern intensiv zu gestalten
  • eine armutssensible, kultursensitive und vorurteilsbewusste pädagogische Haltung einzunehmen und immer weiter zu entwickeln
  • ein transparentes Kommunikationsmodell und somit demokratiefördernde Strukturen mit zu entwickeln
  • sich fortlaufend mit der Anthroposophie und der Waldorfpädagogik auseinander zu setzen und sich weiter zu bilden
  • eigenverantwortlichem und kollegialem Arbeiten

Wenn Sie einen gesunden sozialen Organismus mit aufbauen und sich mit ihrer Persönlichkeit aktiv in die Entwicklung einer interkulturellen Kindertagesstätte auf Grundlage der Waldorfpädagogik einbringen wollen, bewerben Sie sich bei uns.

Wir sind gespannt auf Sie!

Die vorgesehenen Arbeitszeiten liegen 8.30-14.30 Uhr

Bewerbung & Kontakt

Bewerbungen gerne an:

kontakt@kita-ernestine.de

oder

KiTa ERNESTINE

Ernestinenstr. 42

24143 Kiel

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 0431 99 029 540

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: