• Rendsburg
  • Teilzeit
  • zum 27.06.2022

Mitarbeiter*in (d/m/w) Facility Management

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor einem Monat

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. – Ahlmannstraße 2 a, 24768 Rendsburg

Stellenbeschreibung

Wir stellen zur Verstärkung unseres Facility-Teams in Rendsburg zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter*in (d/m/w) in Vollzeit ein. Die Stelle ist anteilig besetzbar.

Gern können wir Ihre Möglichkeiten bei uns im persönlichen Gespräch konkretisieren.

Aufgaben

  • Organisation und Weiterentwicklung von Prozessen und Projekten im Bereich Facility Management
  • Koordination der Instandhaltung und Pflege von Gebäuden
  • Überwachung von gesetzlichen vorgeschriebenen Prüfungen, Vorgaben und sonstigen Betreiberpflichten
  • Steuerung des einrichtungsübergreifen Hausservice
  • Steuerung und Überwachung von externen Dienstleistern
  • Dokumentation der Wartungs- und Instandhaltungsprozesse
  • Eigenständige Abwicklung kleinerer Baumaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Neubau- und Umbauten

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung oder mehrjährige Erfahrung als Bauingenieur, Architekt oder Bautechniker bzw. vergleichbare Qualifikation
  • PKW-Fahrerlaubnis
  • Begeisterung für das Aufgabenfeld und die Fähigkeit, andere dafür zu begeistern
  • Kommunikations-, Integrations- und Teamfähigkeit
  • Hands-On Mentalität
  • Ausgeprägte analytische, problemlösungsorientierte und verbesserungsorientierte Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb

  • Fort- und Weiterbildung
  • Viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
  • Bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
  • Attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
  • Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
  • Cafeteria-Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Für Fragen: Melanie Rathje, Tel.: 04331 1323 57

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: