• Lübeck
  • Vollzeit
  • zum 05.11.2020

Gesundheits- und Krankenpfleger /-in (m/w/divers) - 20-1059-bes.Wohnf.

Die Brücke Lübeck und Ostholstein - Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen GmbH veröffentlicht vor über 2 Monaten

Über das Unternehmen

Beratung, Behandlung und Begleitung von Menschen, die psychisch erkrankt sind, dabei aber in ihrer eigenen Wohnung oder in BRÜCKE-eigenen Wohneinrichtungen leben

Zur Webseite

Einsatzort

Die Brücke Lübeck und Ostholstein - Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen GmbH – Schwartauer Allee 10, 23554 Lübeck

Stellenbeschreibung

Für unsere besonderen Wohnformen der Eingliederungshilfe - Soziale Teilhabe,

vorrangig für unsere Wohn- und Betreuungseinrichtung Kurzer Weg 7, 23556 Lübeck,

suchen wir eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (m/w/divers)

Stundenzahl/Woche: 38,5 (Teilzeit möglich)

Ihre Aufgaben:

  • psychiatrisch krankenpflegerische Betreuung chronisch psychisch kranker Erwachsener.
    Dabei insbesondere:

*frühzeitiges Erkennen von Krisen, Krisenbewältigung und Rückfallprophylaxe

*Überprüfen des Gesundheitszustandes (z.B. durch sichten, messen, testen)

*Medikamente planen, stellen, ausgeben und entsprechende Dokumentation

*Terminplanung (z.B. Arzt, Vorsorge, Depot)

*Arztbegleitungen

*Kontakte zu Arztpraxen, Apotheken, Krankenhäusern und Pflegediensten

*Bezugsbetreuung sowie Ansprechperson für med. Fragen und Anliegen

  • allgemeine krankenpflegerische Betreuung

Wir bieten:

  • ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien in einem multiprofessionellen Team
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach BRÜCKE-AVR
  • regelmäßige Teamsitzungen, sowie externe Supervision und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zu Gesundheits-Präventionskursen, zusätzlich vermögenswirksame Leistungen sowie einen Kinderzuschlag und einen Kinderbetreuungskostenzuschuss.

Zudem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine gute Work-Life-Balance (geregelte Arbeitszeiten, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub).

Voraussetzungen:
Eine abgeschlossene Ausbildung zur obengenannten Fachlichkeit, darüber hinaus wünschen wir Erfahrungen im Umgang mit psychisch kranken Menschen sowie Teamfähigkeit und Flexibilität. Bereitschaft zur Übernahme von Wochenenddiensten sowie telefonischer Nachtrufbereitschaft. Ein Führerschein für PKW ist erforderlich.

zu besetzen ab:
sofort, für diesen Einsatzbereich zunächst befristet für 1 Jahr

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Vorab erteilt unsere Fachleitung Eingliederungshilfe/Bundesteilhabegesetz Kathrin Roßberg unter der Telefonnummer 0451/14008-30 zusätzliche Informationen.

Für Rückfragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch unter Tel. 0451/14008-49 oder per Mail bewerbung@diebruecke-luebeck.de zur Verfügung.

Interessierte bewerben sich bitte über unsere Homepage www.diebruecke-luebeck.de/jobs unter der Kennziffer 20-1059-bes. Wohnf.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: