• Flensburg
  • Teilzeit
  • zum 21.09.2022

Rettungshelfer:in (m/w/d) beim ASB in Neumünster

Arbeiter-Samariter-Bund - Landesverband Schleswig-Holstein e.V. (ASB) veröffentlicht vor 5 Tagen

Über das Unternehmen

Menschen zu helfen treibt dich an? Dann bist du bei uns genau richtig! Der Arbeiter-Samariter-Bund zählt zu den größten Wohlfahrts- und Hilfsorganisationen in Deutschland. Mit 96.000 Mitglieder, 1.100 haupt- und 900 ehrenamtlich Mitarbeitende helfen wir „hier und jetzt“ in Schleswig-Holstein in den Bereichen Rettungs- und Sanitätsdienst, Bevölkerungsschutz, Erste-Hilfe-Ausbildung, Pflege (ambulant und stationär), Hospiz- und Palliativarbeit, Hausnotruf, Kindertagesstätten. Politisch und konfessionell ungebunden sind wir allein der Humanität verpflichtet und helfen allen Menschen - unabhängig von ihrer politischen, ethnischen und religiösen Zugehörigkeit sowie ihrer sexuellen Identität.

Zur Webseite

Einsatzort

Wittorfer Straße 89, 24939 Flensburg

Stellenbeschreibung

Zur Erweiterung unseres Team suchen wir ab sofort für den Standort Neumünster eine:n Rettungshelfer:in (m/w/d) für den bodengebundenen Rückholdienst in Teil- / oder Vollzeit, unbefristet.

Unser Angebot

  • Eine Weiterbildung zum:zur Rettungssanitäter:in kann unter Umständen erfolgen
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit einer Aufstockung durch den Arbeitgeber von 30%
  • Aus- und Fortbildungen im eigenen Bildungswerk
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Motiviertes Team
  • Vergünstigung z.B. bei privater E-Bike-Beschaffung
  • Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum:zur Rettungshelfer:in
  • Führerschein Klasse B
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Klingt gut? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Dabei entspricht Vielfalt unserer Vereinskultur.

Fragen beantwortet Hanjo Merkle (Landesfachreferat Rettungsdienst & Notfallvorsorge) unter 0431 70694 15.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: