• Kiel
  • Teilzeit
  • zum 02.01.2023

Reha-, Sozial- und Teilhabeberatung für die EUTB in Norderstedt

Lebenshilfe Schleswig-Holstein e. V. veröffentlicht vor 22 Tagen

Über das Unternehmen

Beratung und Information für Menschen mit Behinderungen und ihre Eltern / Angehörigen, Beratung zu Fragen der Inklusion, Workshops und Veranstaltungen / Inklusionsbüro

Zur Webseite

Einsatzort

Lebenshilfe Schleswig-Holstein e. V. – Kehdenstraße 2-10, 24103 Kiel

Stellenbeschreibung

Lebenshilfe Schleswig-Holstein e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft im Bereich Sozialpädagogik, Erziehung oder Heilpädagogik oder mit vergleichbarer Qualifikation für die Beratungstätigkeit in der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatungsstelle für Menschen mit Behinderung (EUTB) im Umfang von 25 Wochenstunden in Norderstedt.

Die Vergütung erfolgt abhängig von der Qualifikation in Anlehnung an den TVÖD-Bund (inkl. Jahressonderzahlung).

Die Beratungsstelle wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Ihre Aufgaben:

- Ratsuchende zu allen Fragen der Teilhabe personenzentriert beraten, bei Bedarf auch aufsuchende Beratung

- Begleitung von Teilhabeprozessen

- Eigenständige Büroorganisation und -verwaltung, Dokumentation

- Ausbau und Förderung eines Beratungsangebotes im Rahmen des Peer Counseling

- Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen für die Peer-to-Peer-Beratung

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie:

- fundierte Fachkenntnisse aus dem Bereich Sozial-, Behinderten- und Eingliederungshilferecht haben,

- Methoden‐ und Beratungskompetenz mitbringen,

- Kenntnisse oder sogar Erfahrung in der Teilhabeplanung haben

- ODER: bereit sind, sich in alle oben genannten Themenfelder intensiv einzuarbeiten

Menschen mit einer anerkannten (Schwer-) Behinderung oder mit dem Nachweis eigener Peer-Erfahrung als Angehöriger (z. B. Eltern eines behinderten Kindes) werden bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Arbeitsplatz wird sich in den Räumen des Lebenshilfewerkes Norderstedt in Norderstedt befinden. Eine kollegiale Einbindung dort ist gewünscht. Ihr Arbeitgeber wird der Lebenshilfe Schleswig-Holstein e.V. mit Sitz in Kiel sein.

Bewerbung & Kontakt

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung möglichst per E‐Mail bis zum 30.11.2022 an:

arnold@lebenshilfe-sh.de

Auch Ihre Fragen können Sie uns gerne an diese Mailadresse schicken.

Postadresse: Lebenshilfe Schleswig-Holstein e.V., Kehdenstraße 2-10. 24103 Kiel

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: