• Kiel
  • Vollzeit
  • zum 01.03.2023

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung im Fahrradbereich (m/w/d)

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH veröffentlicht vor 15 Tagen

Über das Unternehmen

Ambulante, teilstationäre u. stationäre Einrichtungen im Bereich gemeindenahe Psychiatrie u. Suchthilfen (Übergangswohnheime, therap. Wohngruppen, Tagesstätten, Tageskliniken, Einrichtungen berufl. Eingliederung, Werkstätten, Integrationsbetriebe)

Zur Webseite

Einsatzort

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH – Muhliusstraße 94, 24103 Kiel

Stellenbeschreibung

Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 800 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst. Mehrfach sind wir für unsere familienbewusste Unternehmenskultur ausgezeichnet.

Für unser multiprofessionelles Team der Starthilfe Kiel suchen wir zum 01.03.2023 eine

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung im Fahrradbereich (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Zweiradmechaniker*in bzw. Zweiradmechatroniker*in, gerne auch Zweiradmechanikermeister*in oder vergleichbare Mechaniker- oder Mechatronikerausbildung mit Berufserfahrung im Fahrradbereich
  • Zusatzausbildung als FAB (Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung) ist wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Reparatur von Fahrrädern
  • aktuelle technische Kenntnisse im Fahrrad- und E-Bike-Bereich
  • Führerschein Klasse B bzw. 3
  • EDV-Kenntnisse
  • Erfahrung im Organisieren und Koordinieren von Arbeitsabläufen
  • Motiviert, das eigene Wissen und Können an Menschen mit Unterstützungsbedarf weiterzugeben
  • Kommunikationsfreude, Selbstständigkeit und Flexibilität in der Arbeitsweise
  • soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Interesse sich in den Bereich der Pulverbeschichtung einzuarbeiten oder entsprechende Vorerfahrung

Ihre Aufgaben

  • Fachanleitung in den Fahrradbetrieben
  • Förderung und Unterstützung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Dokumentation der Betreuungsabläufe
  • Organisation und Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe
  • Mitwirken im Produktionsprozess

Es erwarten Sie eine vielfältige und interessante Tätigkeit in einem leistungsorientierten, multiprofessionellen Team. Durch regelmäßige Supervision und Fortbildung erhalten Sie die Möglichkeit sich weiter zu qualifizieren.

Das bieten wir Ihnen
Über 30 Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich, ein angenehmes Arbeitsklima, selbstorganisierte Teams, große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, Familienfreundlichkeit, Fort- und Weiterbildung, ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive optionaler Leistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Zuschuss zur Kinderbetreuung sowie Mitarbeitercard

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Kontakt

Ihre Online-Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht - selbstverständlich wird diese von uns streng vertraulich behandelt.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Verbundmanager
Daniel Grade
Ruf (04 31) 98 20 6 - 31

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: