• Kiel
  • Teilzeit
  • zum 07.03.2023

Sozialarbeiterin/ Pädagogin/ Psychologin Fachbereich Essstörungen

Frauentreff - Beratung, Treffpunkt und Information für Frauen e.V. veröffentlicht vor 18 Tagen

Über das Unternehmen

Psychosoziale Einzelberatung f. Frauen, Beratung und Gruppen für Frauen und Mädchen mit Essstörungen, Schwangerenkonfliktberatung, Angeleitete Gruppen, Selbsthilfegruppen, Wochenendseminare, Offene Treffs, Frauencafé

Zur Webseite

Einsatzort

Frauentreff - Beratung, Treffpunkt und Information für Frauen e.V. – Kurt-Schumacher-Platz 5, 24109 Kiel

Stellenbeschreibung

19,5 Wochenstunden – ab sofort

Die Stelle ist aufgrund der Jährlichkeit des Haushalts zunächst befristet bis zum 31.12.2023. Es besteht Aussicht auf Verlängerung.

Die Frauenberatungsstelle / Eß-o-Eß ist eine psychosoziale Fachberatungsstelle und ein Treffpunkt für Frauen*. Träger der Einrichtung ist der gemeinnützige, konfessionell und parteipolitisch unabhängige Verein “Frauentreff – Beratung, Treffpunkt und Information für Frauen“.

Für den Fachbereich Essstörungen suchen wir ab sofort eine neue Kollegin.

Ihre Aufgabengebiete

- Prävention an Schulen

- Multiplikator*innenberatung und -fortbildung

- Beratung von Betroffenen und Angehörigen

- Öffentlichkeitsarbeit

- Vernetzungsarbeit

- Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Fachbereichs

Wir erwarten

- Eine feministische Grundhaltung

- Selbstständiges Arbeiten

- Kommunikations- und Teamfähigkeit

- Flexibilität

- Psychische Belastbarkeit

Von Vorteil

- Erfahrung in der Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen

- Erfahrung in der Beratung von Betroffenen und Angehörigen von Essstörungen.

- Erfahrung mit selbstverwaltenden Strukturen

Wir bieten

- Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Arbeitsgebiet

- Ein engagiertes und kompetentes Team

- Flexible Arbeitszeiten

- Freiraum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten

- Regelmäßige Supervisionen und Intervisionen

- Vergütung in Anlehnung an TVöD und Jahressonderzahlung – Einstufung nach Qualifikation und Berufserfahrung

Die Ausschreibung richtet sich aufgrund des spezialisierten Arbeitsfeldes ausschließlich an Frauen.

Bewerbung & Kontakt

Schriftliche Bewerbungen bitte per Mail als PDF an:

mail@frauenberatung-essoess.de

Tel.: 0431-524241

Weitere Infos finden Sie unter: www.frauenberatung-essoess.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: