• Rieseby
  • Vollzeit
  • zum 14.01.2021

Ergotherapeut*in (w/m/d) Rieseby

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor 10 Tagen

Über das Unternehmen

Hilfe für psychisch Kranke, Begegnungsstätte, Kontaktstelle für Selbsthilfe, Kindertagesstätten

Zur Webseite

Einsatzort

Haus Schwansen, Rakower Weg 1, 24354 Rieseby

Stellenbeschreibung

Das Haus Schwansen in Rieseby sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Ergotherapeut*in (w/m/d) in Vollzeit mit 40 Wochenstunden. Die Stelle ist anteilig besetzbar.

Das „Haus Schwansen“ in Rieseby ist ein Pflegeheim, dessen Angebot als beispielhaft für die Betreuung demenzkranker Menschen gilt. Es ist eine Einrichtung, in der demenzkranke Menschen ihren Fähigkeiten und Verlusten entsprechend leben und in Würde sterben können. Dies gilt auch für die Menschen, deren Krankheitsprozess weit fortgeschritten ist. Im „Haus Schwansen“ finden 69 Bewohner in großzügigen Räumen Platz. Hinter dem Haus gibt einen wunderschönen großen Garten der die Sinne anspricht, Erinnerungen weckt und zum Verweilen einlädt.

Ihre Tätigkeit
beinhaltet die soziale Betreuung der Bewohner
die Planung von Festen, Aktivitäten, Veranstaltungen
die Dokumentation
die Begleitung der Betreuungskräfte

Bewerbung & Kontakt

Sie arbeiten eigenständig in einem festen Team und profitieren in unserem zertifiziert familienfreundlichen Betrieb von
• der Möglichkeit der konzeptionellen Mitgestaltung
• arbeitgeberfinanzierter Fort-und Weiterbildung
• viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung)
• bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten
• attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein
• Gehalt gem. Betriebsvereinbarung zu den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen (Gesamtverband) mit jährlicher Anpassung
• Cafeteria Modell (arbeitgeberfinanzierte Zusatzleistungen)

Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen
Thomas Duggen, Telefon 04355 181 00

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen per E-Mail an:
Haus Schwansen | Brücke Pflege und Fördern gGmbH
Rakower Weg 1 | 24354 Rieseby
E-Mail: thomas.duggen@bruecke.org

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen: