• Schacht-Audorf
  • geringfügige Beschäftigung
  • zum 11.08.2023

Mitarbeiter*in (d/m/w) im Nachtbereitschaftsdienst in Schacht-Audorf

Brücke Rendsburg- Eckernförde e. V. veröffentlicht vor über 2 Monaten

Über das Unternehmen

Die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. ist ein im Jahr 1984 gegründeter gemeinnütziger Verein. Ziel des Vereins ist die Förderung der seelischen Gesundheit. Aus einer ehrenamtlichen Initiative von Ärztinnen/Ärzten, Sozialarbeiter*innen und Krankenschwestern ist heute ein Netzwerk sozialer Initiativen, Projekte und Organisationen mit über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geworden. Die Brücke-Gruppe sorgt mit über vierzig verschiedenen Angeboten in den Bereichen

  • Hilfen für Menschen mit Behinderungen
  • Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Sozialpsychiatrie
  • Suchthilfe
  • Pflege
  • Gesundheitsdienstleistungen
  • Arbeit, Beschäftigung und Qualifizierung
  • Verpflegung und Hotel
  • Selbsthilfe und Ehrenamt

dafür, dass die soziale Landschaft in der Region vielfältig und lebendig bleibt. In der Brücke-Gruppe verbinden sich bürgerschaftliches Engagement, professionelle soziale Arbeit und Gesundheitsdienstleistungen.

Zur Webseite

Einsatzort

Kieler Straße 28, 24790 Schacht-Audorf

Stellenbeschreibung

Das Wohnhaus „Alte Gemeindeverwaltung“ bietet – als vollstationäre Einrichtung -Menschen mit psychischen Erkrankungen umfassende Teilhabe – Unterstützung in allen Lebensbereichen gemäß Leistungsvereinbarung an. Das Wohnhaus „Alte Gemeindeverwaltung“ befindet sich inmitten des zentralen Ortskerns der Gemeinde Schacht-Audorf und bietet eine lebendige, wohnliche Atmosphäre.

Es freut sich ein engagiertes und multiprofessionelles Team auf Sie!

Aufgaben

  • Sicherstellung des Wochenend-/Abenddienstes und der Nachtbereitschaften;
  • Gestaltung und Begleitung von Gruppenangeboten nach den gültigen Vorgaben;
  • Versorgung und Begleitung von Krisensituationen der Bewohner und Bewohnerinnen außerhalb der Zeiten, in denen Bezugsbetreuung gewährleistet wird;
  • Sicherung der nutzer*innenbezogenen Betreuungsdokumentation nach den vorgegebenen Standards;
  • Telefonische Krisenversorgung gemäß Vorgaben für Nutzer und Nutzerinnen der Brücke Rendsburg-Eckernförde in Eckernförde/Rendsburg;
  • Begleitung hauswirtschaftlicher Versorgung der Bewohner und Bewohnerinnen innerhalb des Dienstes;
  • Vorbereitende sowie nachbereitende Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich;
  • Ausgabe der Medikamente an Bewohner und Bewohnerinnen entsprechend der Prozessbeschreibung;
  • Benachrichtigung im Notfall (Brand, Todesfall o.ä.): der Einrichtungsleitung, deren Vertretung und/oder des übergeordneten Bereitschaftsdienstes für Krisenfälle (mit medialer Öffentlichkeit)

Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium als Sozialpädagog*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Erzieher*in (d/m/w) oder vergleichbar.
  • Sie verfügen über Fachkompetenz, Einfühlungsvermögen, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Sie haben Spaß beim Umgang mit Menschen und verhalten sich gegenüber den Nutzer*innen und Mitarbeiter*innen empathisch, freundlich und verbindlich.

Benefits

  • Brücke Akademie,
  • Du-Kultur,
  • Flexible Arbeitszeiten,
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • Jährliche Mitarbeitergespräche,
  • Gesundheitsmaßnahmen
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Ansprechpartner*in Fachabteilung:
Johannes Kolbe

Telefonnummer Fachabteilung:
04331 337420

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag