• Eckernförde
  • geringfügige Beschäftigung
  • zum 08.01.2024

Fahrer:in (m/w/d) zur Personenbeförderung mit Kleinbussen

Das Heilpädagogium an der Ostsee (Stiftung Leben mit Behinderung) veröffentlicht vor über 2 Monaten

Über das Unternehmen

Einrichtung für Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung und mit besonderem Hilfebedarf: Wohnstätten - Tagesstätte - Ambulant betreutes Wohnen.

Zur Webseite

Einsatzort

Das Heilpädagogium an der Ostsee (Stiftung Leben mit Behinderung) – Brennofenweg 4, 24340 Eckernförde

Stellenbeschreibung

Im und um das Ostseebad Eckernförde, einem kleinen und beliebten Urlaubs- und Fischerstädtchen, direkt an der Eckernförder Bucht, betreuen und fördern wir seit 75 Jahren in unseren frei gemeinnützigen Einrichtungen erwachsene Menschen mit einer Behinderung.

Für unsere Einrichtung suchen wir im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung zu sofort:

Fahrer:in (m/w/d) zur Personenbeförderung in Kleinbussen (9 Sitzer) für unsere Tageförderstätte in Eckernförde

Ihr Profil

· Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein (Klasse B bzw. 3) mit ausreichend Fahrpraxis und einem sicheren Fahrstil

· Ein Personenbeförderungsschein wäre gut – kann aber auch über uns erworben werden

· Freude an der Arbeit mit Menschen

Unser Angebot

· Wir bieten Ihnen einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz

· Eine durch Wertschätzung, Offenheit und Toleranz geprägte Zusammenarbeit

· Ein Arbeitsfeld mit klaren und zuverlässigen Strukturen

· Eine individuelle und gründliche Einarbeitung

Bewerbung & Kontakt

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gerne per E-Mail an bewerbung@heilpaedagogium.de (Bitte beachten Sie, der Inhalt der Mail darf nicht größer als 5 MB sein) und stehen Ihnen für Auskünfte und weitere Erläuterungen gern zur Verfügung.

Das Heilpädagogium an der Ostsee

Stiftung Leben mit Behinderung, Eckernförde

Herr Thore Reich

Brennofenweg 4

24340 Eckernförde

04351 9009 14

www.heilpaedagogium.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag