• Ottendorf
  • Teilzeit
  • zum 01.09.2024

Ausbildungsplätze zur praxisintegrierten Ausbildung Heilerziehungspflege

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH veröffentlicht vor 2 Monaten

Über das Unternehmen

Beschäftigung, Förderung, Anerkennung: Für uns Menschen ist das von Bedeutung. Die WuB bietet 75 Menschen mit körperlichen und mehrfachen Behinderungen in ihren Tagesförderstätten interessante Arbeits- und Beschäftigungs-Möglichkeiten – vielfältig, individuell, mit professioneller Hilfe und Anleitung. Ein besonderes Angebot ist die Tagesstruktur für ältere Menschen mit 12 Plätzen.

Die Tagesförderstätte im Haus A verfügt über die Arbeitsgruppen: Kerzen, Textil, Garten, Holz, Kreativ und EDV. Die hochwertigen Produkte bieten wir in unserem öffentlichen Verkauf, auf Basaren oder Online an.

In unserer Tagesförderstätte im Haus B finden Menschen mit einem erhöhten Assistenzbedarf ihren passgenauen Beschäftigungsplatz: Gemeinsam mit Ihnen entwickeln fachkompetente Mitarbeiter/innen individuelle Arbeitsabläufe. Verschiedene Materialien und Arbeitsgeräte, therapeutische und modernste elektronische Hilfsmittel unterstützen Sie dabei.

Zur Webseite

Einsatzort

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH – Ottendorfer Weg 22, 24107 Ottendorf

Stellenbeschreibung

Freie Ausbildungsplätze zur praxisintegrierten Ausbildung Heilerziehungspflege in der Tagesförderstättte Ottendorf zum Schuljahr 2024/25

Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen und möchtest Menschen mit Assistenzbedarf unterstützen? Dann starte jetzt Deine Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger:in mit der praxisintegrierten Ausbildung. Die schulische Ausbildung erfolgt an 2-3 Tagen pro Woche in der Elly-Heuss-Knapp-Schule Neumünster. An den verbleibenden Werktagen lernst Du den Arbeitsalltag in der Tagesförderstätte Ottendorf kennen. Hier begleitest Du Menschen mit Assistenzbedarf hin zu einem erfüllten, selbstbestimmten Lebensalltag mit größtmöglicher sozialer Teilhabe. Du lernst, die Bedarfe von Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen zu erkennen und findest gemeinsam mit ihnen einen Weg, ihre Potentiale einzusetzen und ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Was erwartet Dich?

Wir haben für Dich einen Praxisplatz in unseren kleinen Gruppen in unserer Tagesförderstätte in Ottendorf bei Kiel

Du bringst mit...

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Du erfüllst die Aufnahmevoraussetzungen der Elly-Heuss-Knapp-Schule,
  • wünschenswert ist bereits ein Platz an der Elly-Heuss-Knapp- Schule, ansonsten unterstützen wir Dich hier gerne.

Wir bieten Dir...

  • ein kollegiales und motiviertes Team,
  • ein Lernumfeld, in dem alle Fragen gestellt werden dürfen,
  • einen Arbeitsvertrag für die volle Ausbildungszeit (3 Jahre),
  • Starkes Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Kooperativer Führungsstil
  • Insgesamt 15,- € Zuschuss zum NAH.SH Jobticket
  • Hansefit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Sommer- und Weihnachtsfeiern
  • Gute Parkmöglichkeiten und überdachter Fahrradständer
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Wir freuen uns über Deine vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Anschreiben an

https://bewerbung.sozialjob24.de/#/stelle/b751b788-e2a2-47b0-9d56-8ff3828d8bbc

oder an:

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH

Tanja Ernst

Ottendorfer Weg 22

24107 Ottendorf

bewerbung@wub-ottendorf.de

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag