• Elmshorn
  • Teilzeit
  • zum 06.02.2024

Sozialpädagog*innen oder Psycholog*innen (m/w/d)

Wendepunkt e. V. veröffentlicht vor 18 Tagen

Über das Unternehmen

Beratung nach Traumatisierung, Gewalterfahrung und sexuellem Missbrauch ambulante Rückfallprophylaxe bei sexuell auffälligem Verhalten, Unterstützung bei Erziehungsschwierigkeiten (SGB VIII), Fortbildung, Prävention

Zur Webseite

Einsatzort

Wendepunkt e. V. – Gärtnerstraße 10 - 14, 25335 Elmshorn

Stellenbeschreibung

Der Wendepunkt e.V. engagiert sich für Respekt und Gewaltfreiheit in Erziehung, Partnerschaft und Sexualität. Als gewaltpräventive Einrichtung bietet er eine Vielzahl an Maßnahmen und Angeboten, um körperliche, psychische und sexuelle Grenzverletzungen früh zu erkennen, kompetent einzugreifen und für die Zukunft verhindern zu helfen. Unsere Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche, Eltern, Familien sowie Fachkräfte.

Wir suchen ab sofort (vorerst befristet bis Ende 2026) für unseren Bereich

Traumapädagogik in KiTa und Grundschulen (TIK-SH/Süd)

SOZIALPÄDAGOG*INNEN oder PSYCHOLOG*INNEN

Sie sollten engagiert und flexibel sein und traumapädagogische Kompetenzen mitbringen.

Ihr Aufgabenspektrum:

  • Traumapädag. Beratung von Fachkräften aus Kita, Familienzentren, der Kindertagespflege, Grundschulen und Berufsfachschulen
  • Konzeption, Durchführung und Weiterentwicklung von Fortbildungen und Traumapädag. Supervisionen im Einzel- und Gruppenkontext

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Psychologie oder vergleichbar
  • Abgeschlossene oder fortgeschrittene Beratungsausbildung wünschenswert
  • Berufserfahrung im Bereich Beratung, frühkindlicher Bildung, Erwachsenenbildung und Traumapädagogik wünschenswert
  • Kooperations- und Reflexionsbereitschaft
  • Führerschein erforderlich, eigener PKW erforderlich
  • Reisebereitschaft – Die Beratungen finden in den Kreisen Herzogtum L., Stormarn, Steinburg und Pinneberg statt (nähere Informationen finden Sie unter unter www.tik-sh.de )
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen

Wir bieten:

  • 25-39 Std./Woche
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Absprache mit dem Arbeitgeber möglich
  • Büro/ Räumlichkeiten ab 01/2024 in Ahrensburg vorhanden
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD Bund
  • Ein freundliches und motiviertes Team
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision und Fortbildung
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit (Psygesa e.V., Obstkorb)
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Bewerbungen bitte per Mail als PDF an bewerbung@wendepunkt-ev.de

Fragen beantwortet gern Herr Jacobsen, Telefon 0 41 21 - 47 57 3 – 0

Nähere Informationen zum Wendepunkt finden Sie unter www.wendepunkt-ev.de, sowie zum Projekt unter www.tik-sh.de .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag