• Ottendorf
  • Teilzeit
  • zum 28.02.2024

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit19,25 bis 34,00 Wochenstunden

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH veröffentlicht vor über 2 Monaten

Über das Unternehmen

In wunderschöner ländlicher Umgebung liegt die Wohnstätte in Ottendorf, direkt an der Ortsgrenze zu Kronshagen. Hier gibt es 10 Einzelzimmer und barrierefreie Bäder sowie einen großen Gemeinschaftsraum mit Küche. Alle Zimmer sind individuell nach den Wünschen der Bewohner gestaltet und eingerichtet. Das gemütliche Wohnzimmer mit großer Fensterfront bietet einen herrlichen Blick auf das Naturgrundstück mit Teich. Gern nutzen die Bewohner und Mitarbeiter die Terrasse und den Garten zum Draußen sein.

Die Wohnstätte befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Gemeinde Kronshagen. Hier gibt es alles, was man für das tägliche Leben braucht: Lebensmittelgeschäfte, Bäcker, Friseur, Apotheken, Ärzte und Restaurants. Die Anbindung an die Kieler Innenstadt per Bus ist gegeben. Zum Spazierenfahren und Entspannen laden viele Wege durch Wiesen und Felder und das Nah-Erholungsgebiet Domänental ein.

Jede/r kann sich individuell in das gemeinsame Wohnen einbringen und hilft bei der Bewältigung der alltäglichen Aufgaben mit. Dazu gehört auch die Selbstversorgung samt Einkauf und die Zubereitung der Mahlzeiten.

Wie in allen Wohnstätten der WuB gibt es hier einen von allen Bewohner/innen gewählten Wohnstättenbeirat, der die Wünsche und Interessen entsprechend vertritt.

Zur Webseite

Einsatzort

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH – Ottendorfer Weg 22, 24107 Ottendorf

Stellenbeschreibung

Verstärken Sie unser Team in der Wohnstätte Ottendorfer Weg ab sofort als

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit 19,25 bis 34,00 Wochenstunden, 5,0-Tage-Woche

Wir freuen uns, Ihnen diese Stelle unbefristet anzubieten.

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten und versorgen die Bewohner:innen der Wohnstätte im Alltag
  • Sie befähigen und unterstützen die Bewohner:innen, ihre individuellen Gesamt- und Teilhabepläne umzusetzen
  • Sie setzen die Betreuungskonzepte der WuB aktiv um und tragen zu ihrer Weiterentwicklung bei
  • Sie führen die Dokumentation und schreiben Berichte
  • Sie arbeiten eng mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuer:innen zusammen
  • Sie begleiten Gesamtplangespräche
  • Sie arbeiten im Schicht- und Wochenenddienst
  • Sie arbeiten im multiprofessionellen Team und tauschen sich kontinuierlich mit Ihren Kolleginnen aus

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d) oder vergleichbar
  • Sie sind freundlich und offen im Umgang mit anderen Menschen
  • Sie arbeiten verantwortungsbewusst und engagiert
  • ·Sie verfügen über eine hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • ·Sie arbeiten respektvoll und konstruktiv mit ihren Teamkolleg:innen zusammen

Im Idealfall bringen Sie mit

  • Nachweis über Erste Hilfe (nicht älter als 2 Jahre)
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Belehrung gem. §43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Wir bieten Ihnen

  • starkes Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Kooperativer Führungsstil
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Supervision
  • Individuelle Personalentwicklung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • insgesamt 15,- € Zuschuss zum NAH.SH Jobticket
  • Bikeleasing
  • Schichtzulage und Feiertagszuschläge
  • Zuschuss zum Krankengeld
  • Nutzen der Mitgliedervorteile des Paritätischen
Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

Unser Team freut sich auf ein erstes Kennenlernen in der offenen Bewerbersprechstunde an jedem Mittwoch zwischen 10:00 und 12:00 Uhr in der Wohnstätte Ottendorfer Weg, Ottendorfer Weg 22, 24107 Ottendorf. Kommen Sie einfach ohne Anmeldung vorbei!

Fragen zur Stelle und zur Arbeit in der Wohnstätte beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Wohnstätte Michael Jürgensen unter 0431/58399-30 oder michael.juergensen@wub-ottendorf.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe ihres möglichen Eintrittstermins bevorzugt per Onlineformular auf dieser Seite.

Sollten Sie das Onlineformular nicht nutzen nehmen Sie bitte unbedingt Bezug auf die Stelle (Stundenumfang und Einsatzort), damit wir Sie entsprechend zuordnen können

Bitte senden Sie ausschließlich Anhänge als PDF-Dateien. Andere Formate können wir nicht berücksichtigen.

Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte gGmbH

Frau Hennig

Ottendorfer Weg 22

24107 Ottendorf

bewerbung@wub-ottendorf.de

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag