• Lübeck
  • Vollzeit
  • zum 01.03.2024

Hauswirtschafter*in (m/w/d) Kennziffer: 24-1014-WHKW9

Die Brücke Lübeck und Ostholstein - Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen GmbH veröffentlicht vor 2 Monaten

Über das Unternehmen

Die BRÜCKE bietet den Bürger*innen der Hansestadt Lübeck und dem Landkreis Ostholstein vielfältige Hilfen bei psychischer Krankheit und daraus entstehenden Lebens- und Arbeitsproblemen. Mit ihren Unterstützungsangeboten und ihren Einrichtungen hat DIE BRÜCKE eine Versorgungsstruktur in Lübeck und Ostholstein geschaffen, die seelisch belasteten und psychisch kranken Menschen dabei hilft, ihr Leben nach ihren Möglichkeiten eigenständig und selbstbestimmt zu führen.

Zur Webseite

Einsatzort

Kurzer Weg 9, 23556 Lübeck

Stellenbeschreibung

DIE BRÜCKE Lübeck und Ostholstein gGmbH bietet den Bürger*innen in Lübeck, im Kreis Ostholstein und Umgebung vielfältige Hilfen bei psychischen Erkrankungen und daraus entstehenden Lebens- und Arbeitsprobleme. In unseren über 40 dezentral organisierten Angeboten arbeiten 600 Kolleg*innen gut vernetzt zusammen.

Für unser Angebot besondere Wohnform, Kurzer Weg 9, 23556 Lübeck,

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Hauswirtschafter*in (m/w/d) Kennziffer: 24-1014-WHKW9 in Vollzeit 38,5 Std. pro Woche; Teilzeit möglich, unbefristet

Das Sozialpsychiatrische Wohnhaus Kurzer Weg 9 ist eine besondere Wohnform nach BTHG mit 33 Plätzen in der Kerneinheit und 12 Außenwohnhausplätzen in fußläufiger Nähe zur Kerneinheit. Die Einrichtung leistet langfristige umfassende Assistenz und Versorgung chronisch psychisch kranker Menschen im Rahmen der Eingliederungshilfe nach §§ 90, 102 in Verbindung mit § 113 SGB IX.

Durch aufeinander abgestimmte Hilfen in einem schützenden strukturgewährenden Rahmen werden Stabilisierung und Entwicklung der einzelnen Bewohner*innen gefördert. Die Alltagsbegleitung der Bewohner*innen, die Stabilisierung, sowie die Förderung der Selbstbestimmung und Eigenständigkeit sind die zentralen Aufgaben im Haus und im Sozialraum.

Die Assistenz und Versorgung der Bewohner*innen erfolgt durch ein geleitetes multiprofessionelles Team, bestehend aus sozialpädagogischen, ergotherapeutischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Fachkräften.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Zubereitungen aller täglichen Mahlzeiten für ca. 80 Personen, unter Einsatz von überwiegend frischen Produkten
  • Begleitung eines tagesstrukturierenden Angebotes im Küchenbereich
  • Unterstützung und Anleitung der Bewohner*innen bei der Reinigung und Pflege der Wohnung und ihrer Zimmer sowie der persönlichen Wäsche
  • Wäschepflege der hauseigenen Wäsche
  • tägliche Reinigung und Pflege der Fachräume und Flächen
  • Mitgestaltung von Feiern und Festen
  • Wochenenddienst ca. einmal im Monat

Die Arbeit ist im Schichtdienst in der Zeit zwischen 6:30 Uhr und 19:30 Uhr organisiert.

Was können Sie von uns erwarten?

  • ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien in einem multiprofessionellen und kollegialen Team
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach BRÜCKE-AVR
  • regelmäßige Teamsitzungen, externe Supervision, kollegiale Beratung, einrichtungs-übergreifende Fallbesprechungen und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, zum Jobticket und zum Bikeleasing, ein jährliches Gesundheitsbudget, zusätzlich vermögenswirksame Leistungen sowie einen Kinderzuschlag und einen Kinderbetreuungskostenzuschuss.

Zudem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine gute Work-Life-Balance (32 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche).

Was bringen Sie mit?

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter*in (m/w/divers) oder Ausbildung in ähnlichem Berufsfeld, möglichst Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen sowie Bereitschaft zur Arbeit im Team und Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst, Führerschein erforderlich.

Interesse geweckt? Direkt online bewerben!

Bewerbung & Kontakt

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Unsere hauswirtschaftliche Leitung Nicol Eekhof

steht unter der Telefonnummer 0451/499 65-148 gerne für zusätzliche Informationen zur Verfügung.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch unter Tel. 0451/14008-49 oder per Mail bewerbung@die-bruecke.de zur Verfügung.

Werden Sie Teil unseres Teams: Bewerben Sie sich gerne auf

www.die-bruecke.de/jobs unter der Kennziffer 24-1014-WHKW9.

Wir freuen uns auf Bewerber*innen, die Interesse daran haben, ihren Arbeitsplatz entsprechend ihren Vorstellungen und Erfahrungen mitzugestalten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Datensicherheit nur Dateien im PDF Format verarbeiten können.

Interessante Information? Jetzt weitersagen und Seite teilen:

Kostenlose Qualifizierungs-Kurse für Mitarbeiter*innen des PARITÄTISCHEN SH

Im Rahmen des Paritätischen Projekts SocialCampus|TransferHub können Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen aktuell an verschiedenen kostenlosen Qualifizierungskursen teilnehmen. Im Januar 2024 startet der Kurs Fokus Selbstführung – sicher und reflektiert durch den Arbeitsalltag